Ein Blog berichtet über den 7ten Bezirk

Miriam Tsekas

Anno dazumal

KW 07 – Tagebuch von Franz Blaas

Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Tagebuch – Format. 21. Februar 2013: zertretene Hundescheiße genau vor der Haustür. Freie Parkplätze heut. S.+C. getroffen

Weiterlesen
Tagebuch Zeichnung Franz Blaas
Anno dazumal

KW 06 – Tagebuch von Franz Blaas

Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Tagebuch – Format. 14. Februar: Zwei Autofahrer streiten beim Einparken, ich habe zu spät gesehen worum

Weiterlesen
Anno dazumal

KW 04 – Tagebuch Franz Blaas

Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Tagebuch – Format. 31. Jänner: Für ein winziges Loch zum Wasserrohr wurden 5 Parkplätze zum Halteverbot gemacht.

Weiterlesen
Das Künstlertagebuch von Franz Blaas.
Anno dazumal

KW 51 – Tagebuch Franz Blaas

Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Tagebuchformat. 20. Dezember 2013: Auch die zwei schmalen Jungs schließen ihre Computergeschäfte vorne beim Schiachen-Haus.-Nach der Polin,

Weiterlesen
Anno dazumal

KW 50 – Tagebuch Franz Blaas

Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Tagebuchformat. 13. Dezember 2013: Zwei dicke braune Scheißwürste zwischen parkenden Autos, war sicher kein Hund, lagen Tempotaschentücher

Weiterlesen
Tagebuch Zeichnung Franz Blaas
Anno dazumal

KW48 – Tagebuch Franz Blaas

Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Tagebuchformat. 29. November 2013: Mir fiel gar nicht auf, dass an der Kreuzung Westbahnstraße/ Schottenfeldgasse Blindensignale an

Weiterlesen
Anno dazumal

KW 46 – Tagebuch Franz Blaas

Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Tagebuchformat. 15. November 2015: Das schiache Haus der Westbahnstraße ragt schon über die Bandgasse hinaus, Betonbunkerbauweise. Doris

Weiterlesen