Seidengasse Tag

#buylocal – von der Couch aus
#neubaubringts! Hier findest Du eine Liste von Onlineshops aus Wien, die aktuell liefern können oder für Dich geöffnet haben. Liebes Team Österreich, wir haben Euch eine neue Liste zusammengestellt, die Euch Infos gibt, wie Ihr auch jetzt am Neubau einkaufen könnt, um zu organisieren, was Ihr braucht. Wer hat geöffnet? Wer kann liefern? Wo bekomme ich Hilfe und gibt es eine Möglichkeit, jemand anderem etwas Gutes zu tun (Spoiler Alert: JA)? Wir haben die Antworten zusammengesammelt. Hier eine Liste von Shops, die ab dem 17.11.2020 für Eure Versorgung da sind:Read More
Marion und Fabian im Gemuesewerk

Posted On November 4, 2020By GastIn Allgemein, Geheimtipp, Shops

Gemüsewerk- Der Biohof Radl im7ten

Klein aber fein präsentiert der Biohof Radl Gemüse aus der eigenen Landwirtschaft in der Seidengasse. „Farm to shop“ also vom Hof direkt in den Laden ist das Motto von Jungbauer Manfred Radl jun., der das Gemüsewerk mit Freundin Marion und Mitarbeiter Fabian betreibt. Aber nicht „nur“ Gemüse findet man hier. Ein Stück Bio-Bauernhof in Neubau Wenn man den Laden in der Seidengasse betritt, fühlt man sich ein bisschen wie am Land. Das junge Team kennt die KundInnen beim Namen und erzählt immer gerne von ihrer Arbeit am Feld, „die LeuteRead More

Posted On Oktober 22, 2020By Veronika FischerIn Events

Happy zu Halloween – Mitmachaktion

Ein bisschen Spaß, ein bisschen Action. Dank guter Planung kann die beliebte Halloween-Aktion, die letztes Jahr von den Neubauer Kaufleuten ins Leben gerufen wurde, auch heuer stattfinden. „Süßes oder Saures“ geht in die zweite Runde und lädt Kinder dazu ein, den Wiener Großstadtdschungel am Samstag, 31. Oktober 2020, zur ruralen Hollywoodfilmszene zu machen. Halloween am Neubau geht in die zweite Runde Anlässlich der ersten Halloween-Aktion im 7. Bezirk haben wir die kuriose Entstehungsgeschichte dieser Mitmachaktion erzählt. Lesetipp: Oh so sweet Ins Leben gerufen wurde das Halloween-Special 2019 und kam letztesRead More
Fotografin Michaela Krauss-Boneau sort mit den Haustürporträts Wiener UnternehmerInnen aus dem 7. Bezirk für Aufmerksamkeit für die von Covid-19 betroffenen Selbstständigen.
Ein Bezirk, zwei Ausgaben, insgesamt zehn Spaziergänge – das ist der aktuelle Zwischenstand des 7er Plans. Wer den Abschnitt zwischen Neubaugasse und Gürtel per pedes erkunden möchte, kann sich eine kostenlose Ausgabe des 7er Plans in der praktischen Pocketsize in den unten genannten Shops abholen. Grätzlliebe leicht gemacht. Was ist der 7er Plan? Der 7er Plan wurde 2017 erstmals veröffentlicht und erzählt in fünf Walks durch den Bezirk Spannendes zu verschiedenen Themen wie Mode, Gastronomie und Geschichte. Außerdem erfahren Interessierte, wo man gut speist, wer außergewöhnliche Mitbringsel führt, die manRead More
Plan D - die unorthodoxe Kunstausstellung in Zeiten von Covid-19

Posted On Mai 26, 2020By Veronika FischerIn Events, Geheimtipp

Plan D: Die Kunst kommt zu uns

Menschen brauchen Kunst – und die findet ihren Weg zum Menschen, auch wenn es manchmal auf unkonventionellen Pfaden ist: Mit der Ausstellung „Plan D“ machen Studierende der Akademie der bildenden Künste und die Kaufleute der Westbahnstraße, Kaiserstraße und Seidengasse gemeinsame Sache. Von 27. Mai bis 19. Juni 2020 kommt die Kunst zu uns. Titelbild: Valerie Ludwig at meshit © Valerie Ludwig Entwicklung statt Stillstand Die vergangenen Wochen haben uns vieles gelehrt! Neben zahlreichen anderen Eindrücken hat sich bei mir beispielsweise die Erkenntnis gefestigt, dass Kreativität für Widerstandskraft oder – umRead More
Stadtansicht_Beitragsbild
Als die Seidengasse noch Fuhrmann(s)gasse und die Schottenfeldgasse noch Feldgasse hieß, erstellte Carl Graf Vasquez eine Serie an Plänen der damaligen Wiener Vorstädte. Im Zuge dieser Arbeiten entstand 1827 eine Stadtansicht des k. u. k. Polizeibezirks St. Ulrich. Das Sammlerstück, das den heutigen 7. Bezirk in seinen damaligen (Gesichts- & Straßen-)Zügen zeigt, ist ab sofort im Bezirksamt am Neubau untergebracht und wartet auf zahlreiche, interessierte BesucherInnen.   Am Dienstag, den 19. März 2019, fanden sich neben dem amtierenden Bezirksvorsteher Markus Reiter auch seine beiden Vorgänger Thomas Blimlinger und Herbert TamchinaRead More
alte Konskriptionsnummer

Posted On März 22, 2019By Veronika FischerIn Architektur, Übers Grätzel

Ein Streifzug durch die Seidengasse

Zwischen Neubaugürtel und Hermanngasse verläuft die Seidengasse parallel zur Westbahnstraße und erzählt mit ihren Gebäuden so manch spannende Geschichte. Zunächst begutachten wir aber ihren Anfang, denn die Seidengasse beginnt dort, wo die kurze Ahornergasse aufhört: an der Kreuzung Hermanngasse/Jenny-Steiner-Weg. Letzterer ist einer jener Orte im 7. Bezirk, für den eine Frau namensgebend war. Mehr dazu in Kunstmäzenin, Unternehmerin, Künstlerin, Verfolgte – Namensgebende Frauen am Neubau. Von hier aus ist die Bandgasse nur einen Steinwurf entfernt und schlendert man die Seidengasse weiter entlang, passiert man nicht nur das Literaturhaus an der linkenRead More
Literazah_Beitragsbild

Posted On Oktober 4, 2017By Veronika FischerIn Events

Literazah – Extremperformance im 7ten

Liebe im7ten-LeserInnen! Wir haben eine spannende Veranstaltungsempfehlung für Euch. Am 12. Oktober 2017 findet im Literaturhaus Wien, Seidengasse 13, die Premiere von Literazah statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Hinter dem Titel Literazah verbirgt sich eine dreistündige Extremperformance, bei der die beiden Künstler Raphaela Edelbauer und Jan Braun durchgehend Gewichte stemmen, während ein Text über Körperkult, Fitnesswahn und Rausch, der nur für diesen Anlass geschrieben wurde, rezitiert wird. Dabei erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Konzepten von Leibesformung und Bodybuilding, aber auch mit dem Trend zur Selbstzerstörung.Read More
Urban_Picknick_Beitragsbild

Posted On September 11, 2017By GastIn Events

Urban Picknick in der Zieglergasse

Meet your neighbours – Bring your friends: Gemeinsam picknicken in der Zieglergasse! Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche wird in der Zieglergasse 36-38 anlässlich der Mobilitätswoche am Freitag, dem 15.September eine große grüne Picknickwiese eingerichtet. Einfach Picknickkorb füllen, Decke mitbringen und los geht’s. Für Kinder gibt es Kinderschminken und jede Menge Luftballons. Freitag, 15. September 15:00 bis 20:00 Uhr 7., Zieglergasse 36-38 Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung. „Klimafreundliche Mobilität ist ein wichtiges Thema in der Stadt und einem dichtverbauten Bezirk wie Neubau. Wir alle machen das Klima und können mit vielenRead More