Posted On 27. November 2015 By In Events, Shops With 1950 Views

WE LOVE VIENNA

Eine Hommage und liebevolle Auseinandersetzung mit unvergessenen WienerInnen, mit dem wahren Leben der Donaumetropole und den Menschen, welche sie heute und hier bei uns prägen: bunt, vielfältig und immer mit einem Augenzwinkern im Knopfloch. Die aus Berlin stammende Grafikdesignerin und Illustratorin Friederike Hofmann präsentiert eine Auswahl ihrer neuen Edition, in der sie sich ihrer Wahlheimat Wien und den unzähligen Originalen unserer Stadt widmet, bis zum 23. Dezember im Massageinstitut Wohlergehen, das zum ersten Mal eine kleine Verkaufsplattform für eine junge Künstlerin bietet.

Was macht Wien zu dem was es ist?

Friederike Hofmann hat einen scharfen Blick für das Wesentliche. Seit Jahren lässt sie ihr geschultes Auge über unsere Stadt schweifen. Das Ergebnis ist detailverliebt, herzerwärmend, liebe- und humorvoll.

WE LOVE VIENNA ist wie ein ausgedehnter, wunderschöner Spaziergang durch das wahre Wien. Hier steht das einzigartige Ottakringer Markttreiben neben der grantigen Kaffeehausbedienung.

Auch der fast vergesse Waluliso, der unsterbliche Falco, Mundl und auch Kottan, sie alle haben ihre Ehrenplätze neben Sissi mit ihrem Franzl, Klimt und den Sängerknaben.

WE LOVE YOU ALL – das Projekt

WE LOVE YOU ALL nennt sich die 2008 gegründete Illustrationsserie der Berlinerin. Es ist ihr absolutes Herzensprojekt, in welchem sie ihre Leidenschaft für Illustration und ihre Liebe zur Vielfältigkeit des Lebens in eine lebensbejahende, bunte und humorvolle Aussage verpackt.

Seit 10 Jahren ist Wien nunmehr ihre zweite Heimat. Sie wurde hier vor allem durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit dem ZOOM Kindermuseum bekannt.

Als freischaffende Art-Direktorin gründet sie 2005 ihr eigenes Grafikstudio “Bureau Noveau” und widmet sich in den letzten Jahren vermehrt Illustrationsaufträgen.

Unter dem Namen WE LOVE YOU ALL entwickelt und entwirft Friederike Hofmann seit 2008 farbenfrohe Bildwelten, die scheinbar vertraute Alltagssituationen aufgreifen, um sie collagenhaft verdichtet auf markante Grundformen zu reduzieren.

Die bisher erschienenen Editionen sind: WE LOVE VIENNA – WE LOVE BERLIN – WE LOVE MOVIES – WE LOVE POP MUSIC – WE LOVE ANIMALS

Dazu gab es zahlreiche, maßgeschneiderte Editionen für Privatpersonen und spezielle Auftragsarbeiten, unter anderem für den Olympiastützpunkt Stuttgart (WE LOVE SPORT) und für die SOS Kinderdörfer zum Thema Kinderechte (WE LOVE DIVERSITY).

Detaillierte, kulturelle Landkarte unserer Zeit

Die verschiedenen Editionen und die dabei entstandenen Papparbeiten lassen sich möglicherweise leicht beschreiben, sie werden aber der Tiefe der Arbeit und dem einzigartigen Stil von Friederike Hofmann kaum gerecht.

Die Reduzierung auf das Wesentliche steht mit Sicherheit im Vordergrund ihrer Ikonographie, weckt allerdings Assoziationsketten, die weit über die simple Darstellungsform hinausgehen.

Wenn Menschen zum ersten Mal vor einem ihrer Poster stehen, reagieren sie meist sehr ähnlich: Zuerst staunen sie lächelnd, dann verschaffen sie sich einen Überblick – und schon ist der Entdeckergeist geweckt:

„Das ist ja Falco!“, „Schau mal hier, der Mundl!“. Es bilden sich Grüppchen, man zeigt sich gegenseitig Details, sucht nach anderen Erkennungsmustern und diskutiert.

Die Poster sind fast so etwas wie ein kommunikatives Gesellschaftsspiel, das an der Wand hängt. Ein Blickfang allemal – dank dem viele Erinnerungen wach werden …

Wien bekommt endlich was es verdient!

Auf diese Weise entstehen beim Betrachten neue Perspektiven und Eindrücke, jedoch immer mit einer ordentlichen Prise Ironie versehen. Friederike Hofmanns minimalistische Bildwelten begeistern Kinder wie Erwachsene zugleich.

Wie bei jeder Einzeledition der gesamten Serie steht auch bei WE LOVE VIENNA ein Poster mit über 46 detailverliebten Figuren im Vordergrund. Außerdem sind Postkarten und Tassen mit Einzelmotiven erhältlich.

Massageinstitut Wohlergehen e.U., Inhaber. Rene Saffarnia, 7., Seidengasse 26

Öffnungszeiten:

Montag von 14.00 bis 19.00 Uhr

Dienstag von 10.00 bis 19.00 Uhr

Mittwoch von 13.00 bis 19.00 Uhr

Donnerstag von 10.00 bis 20.00 Uhr

Freitag von 10.00 bis 19.00 Uhr

www.wohlergehen.at

 Nahversorger für Massage

Seit nunmehr sechs Jahren ist das Massageinstitut Wohlergehen eine etablierte Wohlfühloase im Grätzel rund um die Kaiserstraße. Ausgezeichnete, individuell geeignete Massage wird hier von Rene Saffarnia und seinem Team wirkungsvoll und nachhaltig in Szene gesetzt.

Fazit: Keep it simple – die Reduzierung auf das Wesentliche steigert das Wohlergehen ganz eindeutig!

Text: Cornelia Feiertag

Tags : , , ,

About

info@westbahnstrasse.com'

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.