Ein Blog berichtet über den 7ten Bezirk

Übers Grätzel

Übers Grätzel

Kunst im Vorbeigehen

„Straßenkunst“. Unter diesem Sammelbegriff vereinen sich Artisten, Komödianten, Musiker und Maler, sofern sie Kunst im öffentlichen Raum, direkt auf der Straße, produzieren. Straßenkunst will uns

Weiterlesen
Anno dazumal

Frankfurter oder doch Wiener

 – Wie Hans im Glück aus einer Not eine Tugend machte Dies ist die Geschichte von Johann Georg Lahner, geb. 15.10.1774 in Gasseldorf (Fränkische Schweiz), gest. 23.

Weiterlesen
Geheimtipp

Teilen ist das neue Haben

Wenn man sich von Dingen trennt, schafft man Platz für Neues Im Laufe der Zeit sammelt man in seiner Wohnung eine unglaubliche Menge an Dingen

Weiterlesen
Anno dazumal

Die Photomeile

Weshalb reihen sich gerade hier um die Westbahnstraße so viele Galerien, Fotoapparat- sowie Zubehörgeschäfte aneinander? Hat es damit zu tun, dass einst die Graphische Lehranstalt

Weiterlesen
Geheimtipp

Bunt Gemustert

…oder das Kennenlernen von neuer Kunst Der gebürtige Belgier Werner van Hoeydonck fand in Wien seine große Leidenschaft, das Ornament. In seinem gemütlichen Atelier in

Weiterlesen
Allgemein

Bienenzuwachs in Neubau

Dass Bienen flott und beweglich sind, mag niemand bezweifeln. Dass Bienen in Wien Neubau beheimatet sind, ist auch gut möglich. Dass nicht alle Bienen Honig

Weiterlesen
Geheimtipp

Frankreich und Neubau

„Un jour en France“ heißt ein neues Geschäft in der Westbahnstraße, in dem der Frankreich affine Feinschmecker durchaus einen ganzen Tag verbringen könnte. Es gibt

Weiterlesen
Geheimtipp

Ausg’steckt is

Ausg’steckt is Bernhard Schramm ist Fotograf. Hin und wieder wuselt es in seinem Studio vor lauter Leuten, da findet dann ein Fotoshooting statt, geschäftiges Treiben,

Weiterlesen