Ein Blog berichtet über den 7ten Bezirk

FAQs zu den U2-Bauarbeiten im Bezirk Neubau

Mit dem Start der Erweiterung des innerstädtischen U-Bahn-Netzes – die im Frühjahr 2021 begonnen haben – wird in Zukunft nicht nur eine höhere Leistungsfähigkeit und direkte Verbindungen für Fahrgäste erreicht, sondern vor allem für eine maßgebliche Umwelt- und Verkehrsentlastung im Bezirk gesorgt. Einige Fakten und Infos zu den U2 Bauarbeiten am Neubau, wichtige Links usw. haben wir hier gesammelt.

Im Bezirk Neubau wird die neue U2xU3-Station Neubaugasse eines der Highlights des gesamten neuen U-Bahn-Baues sein. Mit rund 35 Metern wird diese Station die tiefste im gesamten Wiener U-Bahn-Netz. Mit acht Aufzügen werden die Fahrgäste von und zu den Bahnsteigen gebracht. Jeweils vier Aufzüge befinden sich bei den Ausgängen Mariahilfer Straße und Kirchengasse. Bei letzterer ist ein direkter Umstieg zur Straßenbahnlinie 49 in Zukunft möglich. Beim Augustinplatz entsteht ein Notausstieg sowie eine unterirdische Weichenanlage…

Alle Infos zu den Bauarbeiten findet ihr hier bei unseren Kolleg*innen von der Neubaugasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X