Events Category

Stadtgeflechte_Beitragsbild
Die Ausstellung Stadtgeflechte setzt sich mit Phänomenen der Stadtentwicklung auseinander, bei denen der urbane Raum unterschiedliche Soziotope hervorruft, die sich aus dem Verhältnis zwischen Architektur und BenutzerInnen heraus entwickeln. Aus dieser Prozesshaftigkeit leiten sich Fragestellungen ab, wie sich der öffentliche Raum angesichts der Anforderungen, die durch Bevölkerungszuwachs und durch Migration entstanden sind, visuell und inhaltlich verändert. Architektur wirkt hier als jener Parameter, der soziale Dynamiken befördert und sich auf spezifische Lebensverhältnisse auswirkt. Wie haben sich demografische Strukturen angesichts der unaufhaltsamen neoliberalen Einflüsse verändert und wie kann sich Kunst und PolitikRead More
Nachbarschaftstag_Beitragsbild
Der Nachbarschaftstag ist mittlerweile zu einer alljährlichen, internationalen Tradition avanciert. Letztes Jahr feierten bereits zehn Millionen Menschen in mehr als 32 Ländern weltweit das Fest der guten Nachbarschaft und setzten damit ein Zeichen gegen die wachsende Isolation und Anonymität in den Großstädten. Auch in Wien förderten zahlreiche Veranstaltungen, vom Kaffeekränzchen über Flohmärkte, gemeinsame Spaziergänge bis hin zu großen Festen, die Vernetzung unter NachbarInnen und ein friedvolles, solidarisches Miteinander. Dieses Jahr findet der Nachbarschaftstag am Freitag, den 25. Mai statt. Das Nachbarschaftszentrum Neubau ist wie jedes Jahr mit dabei und veranstaltetRead More

Posted On April 20, 2018By Miriam TsekasIn Events

Freuden-Taumel im Flohmarkt-Trubel!

Neu hervor geholt… Vor acht Jahren bin ich zum ersten Mal zufällig auf ihn gestoßen. Auf den Neubaugassen Flohmarkt. Es war Samstag und ich kam gerade von einer Blocklehrveranstaltung, die am Nachmittag wieder weitergehen sollte. Ich hatte noch zwei Stunden Pause. Genug Zeit, um herumzuflanieren, zu schauen und zu kaufen, dachte ich. Viel zu wenig, wie sich dann im Endeffekt herausstellen sollte. Denn der Flohmarkt zieht sich über die gesamte Neubaugasse. Und diese ist lang. Und noch mehr Zeit brauchte ich, um mich durchzuschlängeln, wenn ich weiter kommen wollte. Überall Menschen,Read More
Eventbild_Beitragsbild
„Nachhaltig gute Laune aus kleinen  Manufakturen“. Seit Herbst 2017  bereichert die WESTBAHNSTRASSE vier das Design und Modeviertel im7ten. Exklusive Marken die  erstmals in Wien angeboten werden: MÜHLMANN Kleidung -handmade in the alps für Frauen und Männer UITomeda – lässige Schuhe für Frauen ONIS Studio- junges Schuhdesign aus traditioneller italienischer Herstellung Natural World- die coolen spanischen Leinenschuhe aus organic cotton   Wir feiern den 1.Frühling mit den neuen Kollektionen am Freitag, dem 20. April von 11 Uhr bis 22 Uhr. Dazu laden wir Sie herzlich ein! Für die Kulinarik sorgen wir,Read More
Vorlesetag_Beitragsbild

Posted On März 13, 2018By Veronika FischerIn Anno dazumal, Events

Eventtipp: Am 15. März ist Vorlesetag!

Bezirksvorsteher Markus Reiter, ORF-Anchor Tarek Leitner und WestLicht-Galerist Peter Coeln lesen anlässlich des ersten österreichischen Vorlesetags am Neubau vor. Erklärtes Ziel der erstmals stattfindenden Aktion ist es, einen Impuls für mehr Literatur im Alltag zu geben. An diesem Tag finden in ganz Österreich private und öffentliche Vorlesungen auf Bühnen, in Schulen und Kindergärten, in Unternehmen und vielen weiteren Orten statt. Vorgelesen zu bekommen ist nämlich nicht nur für die Entwicklung von Kindern eine bewiesener Maßen förderliche Sache, sondern wirkt auch auf Erwachsene wunderbar entspannend. Es gibt was auf die Ohren!Read More
Silvester Wien Neubau 1070

Posted On Dezember 27, 2017By Daniel KlinglerIn Events, Geheimtipp

Neujahr am Neubau – Silvester im Siebten

Die ersten Fragen kommen gegen Oktober auf: „Hey, noch zwei Monate. Was machen wir eigentlich zu Silvester?“ Es folgen eher vage Antworten, ein beiläufiges Achselzucken oder der Verweis auf irgendwen, der wahrscheinlich eine Party schmeißt. Anfang Dezember wird das Thema eventuell nochmal angeschnitten, aber es gilt, Geschenke aufzutreiben und allgemein muss vor den Feiertagen noch so viel erledigt werden, dass fürs Pläneschmieden im Moment keine Zeit ist. Spätestens sobald der Körper die Weihnachtsvöllerei verkraftet hat und wieder mehr gedacht als gekaut wird, legt sich die eilends näher rückende Silvesternacht gleichRead More
Adventspaziergang_Beitragsbild

Posted On November 29, 2017By Veronika FischerIn Events

Eventtipp: Alles gut? Ein Umgang.

Einmal quer durch den Siebenten mit dem Adventrundgang! Moderiert von Helge Hinteregger mit musikalischer Begleitung von Stefan Sterzinger und Stefan Heckel (Akkordeon). Kunst, Kultur, Design, Fashion, Lifestyle und ganz viel Lokalkolorit. Reservieren Sie sich den 4.12.2017 ab 17:00 Uhr für einen ganz besonderen Abend in unserem Lieblingsbezirk! Der mehrjährigen Tradition folgend findet auch heuer der Kultur-Adventspaziergang durch den 7. Bezirk statt. Der „Umgang“ ist ein Vernetzungsprojekt der Kunst- und Kulturschaffenden des Bezirks und öffnet sich und die Augen und Ohren aller Mitgehbegeisterten 2017 für sogenannte sustainable businesses und Kooperativen, die denRead More
Literazah_Beitragsbild

Posted On Oktober 4, 2017By Veronika FischerIn Events

Literazah – Extremperformance im 7ten

Liebe im7ten-LeserInnen! Wir haben eine spannende Veranstaltungsempfehlung für Euch. Am 12. Oktober 2017 findet im Literaturhaus Wien, Seidengasse 13, die Premiere von Literazah statt. Beginn ist um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Hinter dem Titel Literazah verbirgt sich eine dreistündige Extremperformance, bei der die beiden Künstler Raphaela Edelbauer und Jan Braun durchgehend Gewichte stemmen, während ein Text über Körperkult, Fitnesswahn und Rausch, der nur für diesen Anlass geschrieben wurde, rezitiert wird. Dabei erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Konzepten von Leibesformung und Bodybuilding, aber auch mit dem Trend zur Selbstzerstörung.Read More
Cappella_Beitragsbild
Am 1. Oktober 2017 werden die „Steine der Erinnerung“ in der Westbahnstraße enthüllt. Im Anschluss an die gemeinsame Begehung mit Beiträgen von vier KünstlerInnen bzw. KünstlerInnengruppen findet in der Pfarre Schottenfeld ein Konzert des Ensembles Cappella Splendor Solis statt. Cappella Splendor Solis ist ein 2014 gegründetes Ensemble begabter junger Musiker, die gemeinsam mit ihrem Mentor Professor Josef Stolz die musikalisch interessante Umbruchphase zwischen 1550 und 1650 ergründen. Die Epoche beginnt mit dem langsamen Abklingen der Renaissance und endet mit dem aufkommenden Barock. Eine beinahe unerforschte Phase der Musikgeschichte, die lautRead More
Steine_Verlegung_Beitragsbild
Ein unscheinbarer Kaktus steht im Schaufenster von Tsai-JuWus Atelier, auch sonst deutet nicht viel auf den faszinierenden Inhalt des kleinen Ladens hin. Sie teilt sich den Raum mit einer befreundeten Künstlerin und einer beachtlichen Ansammlung allerlei sonderbarer Gegenstände. An der Wand hängen ihre Werke, der Schreibtisch ist voll mit kleineren Zeichnungen und in der Ecke ist eine Kunstinstallation angebracht, die einer Wolke ähnelt und die Bewegung im Raum veranschaulicht. Tsai-Ju studiert an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Ihre Beziehung zur Kunst entwickelte sie allerdings schon in ihrer SchulzeitRead More