Posted On 20. April 2016 By In Events, Kunstfrischmarkt With 1602 Views

Kunstfrischmarkt Neubau – Eine symbiotische Beziehung

Ist Kreativität in ihrer Freiheit eingeschränkt, sobald Geld im Spiel ist? Kunst und Unternehmergeist, passt das zusammen?  Im Fall des Kunstfrischmarktes Neubau besteht kein Grund zur Sorge, denn es geht um Gemeinsamkeit und gegenseitige Unterstützung. Eine symbiotische Beziehung zwischen Wirtschaft und Schöpfergeist, die Vorteile für beide Parteien bringt: Junge Künstler haben es anfangs nicht leicht. Es gibt viele Werke, die absolut sehenswert sind, aber keine Beachtung finden. Die Unternehmer am Neubau sind darum bemüht, ihr Grätzel aufzuwerten und neue Kundschaft zu gewinnen. Eine Win-Win- Situation.

Kunstfrischmarkt Neubau

Vielfalt im siebten Bezirk

Vom 2. bis zum 10. Juni vereinen sich die beiden Welten, um zusammen etwas Größeres zu schaffen. Etliche Betriebe im siebten Bezirk laden zum kollektiven Staunen und Bewundern. Das alltägliche Wirtschaften wird für eine kurze Zeit unterbrochen und die Verkaufsräume der teilnehmenden Unternehmen verwandeln sich in dynamisch erfahrbare Kunstgalerien. Dabei bietet jeder Betrieb ein bis zwei Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen und eventuell sogar zu verkaufen. Es wird darauf geachtet, gute Qualität zu einem fairen Preis zu bieten. Zwischen fünfzig und dreihundertfünfzig Euro sollen die einzigartigen Kreationen kosten.

Kunstfrischmarkt Neubau

Ein Pflichttermin für Kunstbegeisterte

Am 14. April lud Olina Küchen in der Westbahnstraße 1a zum allgemeinen Kennenlernen. Bei Wein und Jause wurden Pläne geschmiedet, Telefonnummern ausgetauscht und Werke präsentiert. Sowohl Künstler als auch Unternehmer wirkten durchaus entspannt, nach Organisatorischem und einer kurzen Vorstellungsrunde mündete der Abend in erquickender Plauderei. Euphorische Stimmung und zufriedene Blicke sorgten für stetig anwachsende Vorfreude. Bereits zum vierten Mal findet der Kunstfrischmarkt Neubau statt und kann dieses Jahr erneut mit einem abwechslungsreichen Programm überzeugen. Ein Pflichttermin für all jene, die mehr sehen wollen, als auf den ersten Blick zu erkennen ist.

Kunstfrischmarkt Neubau

Öffnungszeiten Kunstfrischmarkt Neubau:

Do., 2.Juni 13:00 – 21:00 Uhr – Grätzelevents Kaiserstraße
Fr., 3.Juni 13:00 – 18:00 Uhr
Di., 7.Juni 13:00 – 18:00 Uhr
Mi., 8.Juni 13:00 – 18:00 Uhr
Do., 9.Juni 13:00 – 21:00 Uhr – Grätzelevents Westbahnstraße/Neubaugasse usw.
Fr., 10.Juni 13:00 – 21:00 Uhr

Fotos: Daniel Klingler

Tags : , ,

Entdecken. Schreiben. Fotografieren. Daniel ist sowohl kreativ als auch ambitioniert und angelt sich gerne die abenteuerlichen im7ten-Stories bei den Redaktionssitzungen, die er mit immer neuen Ideen bereichert. Sein Steckenpferd: ästhetische Bilder von Alltagssituationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.