• 27 2016 Juni

    KW 26 – Tagebuch Franz Blaas

    Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Franz Blaas Tagebuch – Format 28. Juni 2013: Viel betrieb, Schulschluss ist heute in Wien. Und es kommt schon kein 49er mehr, Schlangen von Eltern und Schülern warten unten. Ein Roma sitzt vorm Flezl, eine andere vorm Büchertauschhüttel Ecke Zieglergasse. Die zwei

    ( Read More )
    Das Tagebuch von Franz Blaas

    Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Franz Blaas Tagebuch – Format 28. Juni 2013: Viel betrieb, Schulschluss ist heute in Wien. Und es kommt schon kein 49er mehr, Schlangen von Eltern und Schülern warten unten. Ein Roma sitzt vorm Flezl, eine andere vorm Büchertauschhüttel Ecke Zieglergasse. Die zwei

    read more →
  • 24 2016 Juni

    Scooter in Motion – Die Vespa als Lebensstil

    Guter Kaffee, schöne Frauen, Pizza, Pasta und das stilvolle Durchqueren enger, gepflasterter Gassen per polierter Vespa. Schubladendenken ist zwar zu verurteilen und trägt in keiner Weise zum menschlichen Fortschritt bei, solange es sich allerdings um positiv konnotierte Klischees handelt, kann man schon mal ein Auge zudrücken. Der klassische Italiener fährt

    ( Read More )
    scooter in motion beitragsbild

    Guter Kaffee, schöne Frauen, Pizza, Pasta und das stilvolle Durchqueren enger, gepflasterter Gassen per polierter Vespa. Schubladendenken ist zwar zu verurteilen und trägt in keiner Weise zum menschlichen Fortschritt bei, solange es sich allerdings um positiv konnotierte Klischees handelt, kann man schon mal ein Auge zudrücken. Der klassische Italiener fährt

    read more →
  • 20 2016 Juni

    KW 25 – Tagebuch Franz Blaas

    Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Franz Blaas Tagebuch – Format 26.Juni: Kein Dauerregen mehr, Tauben und die Westbahn-Krähe sind wieder zu hören. Ebenfalls die Sägemaschine die den Asphalt aufschneidet. Eine Seifenblase schwebte zwischen den Häusern und stieg dann so hoch übers Dach unseres Hauses –vor grauem Himmel!

    ( Read More )
    Tagebuch Franz Blaas

    Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Franz Blaas Tagebuch – Format 26.Juni: Kein Dauerregen mehr, Tauben und die Westbahn-Krähe sind wieder zu hören. Ebenfalls die Sägemaschine die den Asphalt aufschneidet. Eine Seifenblase schwebte zwischen den Häusern und stieg dann so hoch übers Dach unseres Hauses –vor grauem Himmel!

    read more →
  • 15 2016 Juni

    Im 7ten – Juni 2016

    So manch einer sitzt dieser Tage bei einem kühlen Glas Bier und blättert verträumt in den alten Versen Homers, der Ilias. Aber es will sich keine rechte Entspannung einstellen. Denn während wir hier unserem Tagwerk nachgehen, kämpfen drüben im fernen Frankreich unsere tapferen Recken um jeden Ball und tragen die

    ( Read More )
    Apollo Beitragsbild

    So manch einer sitzt dieser Tage bei einem kühlen Glas Bier und blättert verträumt in den alten Versen Homers, der Ilias. Aber es will sich keine rechte Entspannung einstellen. Denn während wir hier unserem Tagwerk nachgehen, kämpfen drüben im fernen Frankreich unsere tapferen Recken um jeden Ball und tragen die

    read more →
  • 14 2016 Juni

    Blue Tomato – Von Gerrys Garage zum Großhandel

    Im Jahr 1997 nutzte man seinen Computer primär um Minesweeper und Solitäre zu spielen oder Word Dokumente zu erstellen. Zur damaligen Zeit verwendete man Suchmaschinen wie „Yahoo!“ oder „Ask“ freiwillig und nicht, weil man bei der Installation neuer Software das Kleingedruckte überlas. Und doch erkannte ein junges Schladminger Unternehmen unter

    ( Read More )
    blue tomato boardwall

    Im Jahr 1997 nutzte man seinen Computer primär um Minesweeper und Solitäre zu spielen oder Word Dokumente zu erstellen. Zur damaligen Zeit verwendete man Suchmaschinen wie „Yahoo!“ oder „Ask“ freiwillig und nicht, weil man bei der Installation neuer Software das Kleingedruckte überlas. Und doch erkannte ein junges Schladminger Unternehmen unter

    read more →
  • 13 2016 Juni

    KW 24 – Tagebuch Franz Blaas

    Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Franz Blaas Tagebuch – Format 19. Juni 2013: Die, mit dem, bevor er kastriert wurde, immer kläffenden Hund, vom Nebenhaus, siedeln heute nach Zürich, un. Baulärm von Kaiserstraße bis hierher. Hitze voll. Obama redet vorm Brandenburger Tor. Baukonzern Alpine in Konkurs, größte

    ( Read More )
    Tagebuch Zeichnung Franz Blaas

    Die Westbahnstraße aus der Froschperspektive. Und das Weltgeschehen. Ein Franz Blaas Tagebuch – Format 19. Juni 2013: Die, mit dem, bevor er kastriert wurde, immer kläffenden Hund, vom Nebenhaus, siedeln heute nach Zürich, un. Baulärm von Kaiserstraße bis hierher. Hitze voll. Obama redet vorm Brandenburger Tor. Baukonzern Alpine in Konkurs, größte

    read more →
  • 12 2016 Juni

    Alina im 7ten – Bademantel

    “Erinnerung während des Tragens eines flauschigen Bademantels” oder “Out of the Dark” Vor ungefähr 3 Jahrzehnten, also irgendwann in den 80er Jahren, besaß ein Zuckerbäcker eine Konditorei in der Zieglergasse. An einem Tag, wohl um die spätere Mittagszeit, öffnete sich die Tür des Lokals und ein Mann betrat eben diese. Die mündliche

    ( Read More )
    Bademantel_Beitragsbild

    “Erinnerung während des Tragens eines flauschigen Bademantels” oder “Out of the Dark” Vor ungefähr 3 Jahrzehnten, also irgendwann in den 80er Jahren, besaß ein Zuckerbäcker eine Konditorei in der Zieglergasse. An einem Tag, wohl um die spätere Mittagszeit, öffnete sich die Tür des Lokals und ein Mann betrat eben diese. Die mündliche

    read more →
  • 10 2016 Juni

    Die Geburtsstunde eines Traditionsbetriebes – Spielkartenfabrik Piatnik

    Hoch gepokert und gewonnen – wir wollten für Sie herausfinden, was es mit der Piatnik-Auslage am Neubau auf sich hat, haben 192 Jahre Firmengeschichte aufgerollt und lassen Sie jetzt in unsere Karten schauen.

    ( Read More )
    Piatnik_Beitragsbild

    Hoch gepokert und gewonnen – wir wollten für Sie herausfinden, was es mit der Piatnik-Auslage am Neubau auf sich hat, haben 192 Jahre Firmengeschichte aufgerollt und lassen Sie jetzt in unsere Karten schauen.

    read more →

Events

kunstfrischmarkt neubau sitzung

Kunstfrischmarkt Neubau – Eine symbiotische Beziehung

Ist Kreativität in ihrer Freiheit eingeschränkt, sobald Geld im Spiel ist? Kunst und Unternehmergeist, passt das zusammen?  Im Fall des Kunstfrischmarktes Neubau besteht kein Grund zur Sorge, denn es geht

April 20, 2016
7er Schal
Bühne Hörspiel
Erdbeeren im Winter
Februar 16, 2016
SWOP
Let’s Swop!
Januar 22, 2016

Über´s Grätzel

Piatnik_Beitragsbild

Die Geburtsstunde eines Traditionsbetriebes – Spielkartenfabrik Piatnik

Hoch gepokert und gewonnen – wir wollten für Sie herausfinden, was es mit der Piatnik-Auslage am Neubau auf sich hat, haben 192 Jahre Firmengeschichte aufgerollt und lassen Sie jetzt in

Juni 10, 2016
Beserlpark_Beitragsbild
Ein klassisches Etablissement in Wien Neubau.
Titelbild

Geheimtipps

scooter in motion beitragsbild

Scooter in Motion – Die Vespa als Lebensstil

Guter Kaffee, schöne Frauen, Pizza, Pasta und das stilvolle Durchqueren enger, gepflasterter Gassen per polierter Vespa. Schubladendenken ist zwar zu verurteilen und trägt in keiner Weise zum menschlichen Fortschritt bei,

Juni 24, 2016
Beserlpark_Beitragsbild
Funkfeuer Beitragsbild
tag am neubau beitragsbild
Miroslav Prstojeviæ Beitragsbild

7er Specials

7er Schal

7er Schal Präsentation – eine Einladung – 7er Schal Teil 3

Der 7er Schal  – es ist soweit! Der Schal – das zeitlose Modeaccessoire für sie und ihn! Er wird nicht nur von Tenören (siehe in der 7er Schal Teil 1) und

März 4, 2016
Entürfe zum 7er Schal von Alexandra Surugiu.
7er Schal Teil2
Januar 13, 2016
4
Der 7er Schal
November 26, 2015
flowfield Detail mit Schmuckfarbe
Das 7er Geschenkspapier
November 13, 2015
Schnitte Beitragsbild
7 Zutaten sind schon fix
November 1, 2015

Glosse

Apollo Beitragsbild

Im 7ten – Juni 2016

So manch einer sitzt dieser Tage bei einem kühlen Glas Bier und blättert verträumt in den alten Versen Homers, der Ilias. Aber es will sich keine rechte Entspannung einstellen. Denn

Juni 15, 2016
Hörbiger_Orgel_Beitragsbild
Frühjahrsmüdigkeit Beitragsbild
Schienen der Linie 49
Wiener Lied Beitragsbild
Im 7ten – Februar 2016
Februar 11, 2016
Bild Lächeln und alles wird gut
Beitragsbild Dezember Glosse
Schokokuchen Beitragsbild
Im 7ten – November 2015
November 11, 2015
Oktober Glosse Beitragsbild
1911 Beitragsbild
Im 7ten – September 2015
September 10, 2015