• 21 2017 Februar

    Emil Pfeiffers Puppenfabrik | Artefakte des Kinderspiels

    Wir reisen ins Jahr 1873: Wien, Hauptstadt der Donaumonarchie und kultureller wie auch wirtschaftlicher Blickpunkt im Jahr der Weltausstellung. In genau jenem Jahr gründet Emil Pfeiffer in der Neubaugasse 33 seine Puppen- und Spielwaren-Fabrik. Das Haus ist zu dem Zeitpunkt ein einstöckiger, niedriger Bau. Im Innenhof liegt Kopfsteinpflaster, einfache Holzleitern

    ( Read More )
    Emil_Pfeiffer_Beitragsbild

    Wir reisen ins Jahr 1873: Wien, Hauptstadt der Donaumonarchie und kultureller wie auch wirtschaftlicher Blickpunkt im Jahr der Weltausstellung. In genau jenem Jahr gründet Emil Pfeiffer in der Neubaugasse 33 seine Puppen- und Spielwaren-Fabrik. Das Haus ist zu dem Zeitpunkt ein einstöckiger, niedriger Bau. Im Innenhof liegt Kopfsteinpflaster, einfache Holzleitern

    read more →
  • 17 2017 Februar

    Wolfgang Coffee – Von der Tasse zur Tasche

    „Nicht zu dunkel, nicht zu hell, nicht zu fruchtig, nicht zu sauer.“ Gianni spricht über Kaffee. Deswegen haben wir uns heute getroffen. Wir sitzen im Qwstion in der Westbahnstraße, aber zugleich sitzen wir auch im Wolfgang Coffee. Die beiden Betriebe teilen sich ein Dach, warum auch nicht. Wer vom Shoppen

    ( Read More )
    wolfgang coffee

    „Nicht zu dunkel, nicht zu hell, nicht zu fruchtig, nicht zu sauer.“ Gianni spricht über Kaffee. Deswegen haben wir uns heute getroffen. Wir sitzen im Qwstion in der Westbahnstraße, aber zugleich sitzen wir auch im Wolfgang Coffee. Die beiden Betriebe teilen sich ein Dach, warum auch nicht. Wer vom Shoppen

    read more →
  • 12 2017 Februar

    Eine Frage des Alters | Antiquitäten im 7ten

    Antiquitäten sind so etwas wie die Schlagzeilen der Vergangenheit. Irgendwann einmal brandaktuell, angesagt, dann vielleicht vergessen, verloren geglaubt oder schlichtweg in festen Händen und nun, da sie einen Zeitraum variabler Länge überdauert haben, der über ihren Wert entschieden hat, sind sie nicht nur zur Raritäten, sondern vor allem zu Kostbarkeiten

    ( Read More )
    antiquitaeten_Beitragsbild

    Antiquitäten sind so etwas wie die Schlagzeilen der Vergangenheit. Irgendwann einmal brandaktuell, angesagt, dann vielleicht vergessen, verloren geglaubt oder schlichtweg in festen Händen und nun, da sie einen Zeitraum variabler Länge überdauert haben, der über ihren Wert entschieden hat, sind sie nicht nur zur Raritäten, sondern vor allem zu Kostbarkeiten

    read more →
  • 08 2017 Februar

    Selbstbewusste Frauen – SISSI FARASSAT

    Seit 20 Jahren kann die Transformation des 7. Bezirks von einem Mittelschicht Bezirk in einen der angesagtesten, hipsten Stadtteile von Wien beobachtet werden. Der 7. Bezirk ist bekannt für seine feinen kleinen Läden und Künstlerateliers, sowie Geschäfte mit Künstlerzubehör. Eine derartige Dichte von Designerlabels, Kinderboutiquen, chicem Haustierzubehör und Cafés für

    ( Read More )
    Farassat_Beitragsbild

    Seit 20 Jahren kann die Transformation des 7. Bezirks von einem Mittelschicht Bezirk in einen der angesagtesten, hipsten Stadtteile von Wien beobachtet werden. Der 7. Bezirk ist bekannt für seine feinen kleinen Läden und Künstlerateliers, sowie Geschäfte mit Künstlerzubehör. Eine derartige Dichte von Designerlabels, Kinderboutiquen, chicem Haustierzubehör und Cafés für

    read more →
  • 03 2017 Februar

    Superbowl 2017 – Wo ihr diesen Sonntag verbringen solltet

    Am 05.02.2017 ist es soweit, der Superbowl geht in die 51. Runde. Seid dabei, wenn die Atlanta Falcons auf die New England Patriots prallen. Ganz nach dem Motto „Houston, wir schauen in Neubau“ lässt sich das Event bequem vom bewährten Barhocker aus verfolgen. Das Spektakel erfreut sich steigender Beliebtheit und

    ( Read More )
    superbowl schauen wien 1070

    Am 05.02.2017 ist es soweit, der Superbowl geht in die 51. Runde. Seid dabei, wenn die Atlanta Falcons auf die New England Patriots prallen. Ganz nach dem Motto „Houston, wir schauen in Neubau“ lässt sich das Event bequem vom bewährten Barhocker aus verfolgen. Das Spektakel erfreut sich steigender Beliebtheit und

    read more →
  • 31 2017 Januar

    x-fach Doppel Ix | flash Mädchencafé

    Ein Ort zum Chillen, Quatschen und Spielen. Ein Platz zur Selbstentfaltung, Selbstbestimmung und zur aktiven, gemeinsamen Freizeitgestaltung. Ein Café, eine Werkstatt, eine Plattform, ein Raum. Das flash Mädchencafé ist kein Ort wie jeder andere. Wer die Zieglergasse von der Westbahnstraße kommend entlangspaziert, hat das Schablonengraffiti der Künstlerin Mandarina Brausewetter definitiv

    ( Read More )
    flash_Beitragsbild

    Ein Ort zum Chillen, Quatschen und Spielen. Ein Platz zur Selbstentfaltung, Selbstbestimmung und zur aktiven, gemeinsamen Freizeitgestaltung. Ein Café, eine Werkstatt, eine Plattform, ein Raum. Das flash Mädchencafé ist kein Ort wie jeder andere. Wer die Zieglergasse von der Westbahnstraße kommend entlangspaziert, hat das Schablonengraffiti der Künstlerin Mandarina Brausewetter definitiv

    read more →
  • 25 2017 Januar

    Geschmackvoll im Siebten – Pastrami Baby!

    Hunger, aber wohin? Die Mannigfaltigkeit der hiesigen Fastfoodbranche macht es einem wahrlich nicht einfach. Hamburger, Kebab oder Pizza? Vielleicht doch die alt bewährte Käsleberkäs Semmel? Wir sind so dreist und nehmen euch die Entscheidung ab, denn heute gibt es Pastrami, Baby. Der würzige Imbiss erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit,

    ( Read More )
    Pastrami Wien Neubau 1070

    Hunger, aber wohin? Die Mannigfaltigkeit der hiesigen Fastfoodbranche macht es einem wahrlich nicht einfach. Hamburger, Kebab oder Pizza? Vielleicht doch die alt bewährte Käsleberkäs Semmel? Wir sind so dreist und nehmen euch die Entscheidung ab, denn heute gibt es Pastrami, Baby. Der würzige Imbiss erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit,

    read more →
  • 22 2017 Januar

    Selbstbewusste Frauen – Agnes Hamvas

    Seit 20 Jahren kann die Transformation des 7. Bezirks von einem Mittelschicht Bezirk in einen der angesagtesten, hipsten Stadtteile von Wien beobachtet werden. Der 7. Bezirk ist bekannt für seine feinen kleinen Läden und Künstlerateliers, sowie Geschäfte mit Künstlerzubehör. Eine derartige Dichte von Designerlabels, Kinderboutiquen, chicem Haustierzubehör und Cafés für Mütter

    ( Read More )
    Agnes_Hamvas_Beitragsbild

    Seit 20 Jahren kann die Transformation des 7. Bezirks von einem Mittelschicht Bezirk in einen der angesagtesten, hipsten Stadtteile von Wien beobachtet werden. Der 7. Bezirk ist bekannt für seine feinen kleinen Läden und Künstlerateliers, sowie Geschäfte mit Künstlerzubehör. Eine derartige Dichte von Designerlabels, Kinderboutiquen, chicem Haustierzubehör und Cafés für Mütter

    read more →

Events

superbowl schauen wien 1070

Superbowl 2017 – Wo ihr diesen Sonntag verbringen solltet

Am 05.02.2017 ist es soweit, der Superbowl geht in die 51. Runde. Seid dabei, wenn die Atlanta Falcons auf die New England Patriots prallen. Ganz nach dem Motto „Houston, wir

Februar 3, 2017
kuenstler_packen_ein
erntedank_beitragsbild
kulturherbst neubau

Über´s Grätzel

Emil_Pfeiffer_Beitragsbild

Emil Pfeiffers Puppenfabrik | Artefakte des Kinderspiels

Wir reisen ins Jahr 1873: Wien, Hauptstadt der Donaumonarchie und kultureller wie auch wirtschaftlicher Blickpunkt im Jahr der Weltausstellung. In genau jenem Jahr gründet Emil Pfeiffer in der Neubaugasse 33

Februar 21, 2017
wolfgang coffee
Strassennamen_Beitragsbild
denis_beitragsbild
Quid pro Quo – Final
Dezember 23, 2016

Geheimtipps

antiquitaeten_Beitragsbild

Eine Frage des Alters | Antiquitäten im 7ten

Antiquitäten sind so etwas wie die Schlagzeilen der Vergangenheit. Irgendwann einmal brandaktuell, angesagt, dann vielleicht vergessen, verloren geglaubt oder schlichtweg in festen Händen und nun, da sie einen Zeitraum variabler

Februar 12, 2017
superbowl schauen wien 1070
flash_Beitragsbild
Pastrami Wien Neubau 1070
geschenke weihnachten neubau wien 1070

7er Specials

7er Schal

7er Schal Präsentation – eine Einladung – 7er Schal Teil 3

Der 7er Schal  – es ist soweit! Der Schal – das zeitlose Modeaccessoire für sie und ihn! Er wird nicht nur von Tenören (siehe in der 7er Schal Teil 1) und

März 4, 2016
Entürfe zum 7er Schal von Alexandra Surugiu.
7er Schal Teil2
Januar 13, 2016
4
Der 7er Schal
November 26, 2015
flowfield Detail mit Schmuckfarbe
Das 7er Geschenkspapier
November 13, 2015
Schnitte Beitragsbild
7 Zutaten sind schon fix
November 1, 2015

Glosse

blue_box_beitragsbild

Im 7ten – Oktober 2016

Es ist zwar auch schon wieder dreißig Jahre her, aber es ist doch eine schöne Erinnerung. Ein Österreicher auf Platz eins! Und das sowohl in den amerikanischen Charts als auch

Oktober 5, 2016
August_Kolumne_Beitragsbild
Juli Glosse Beitragsbild
Apollo Beitragsbild
Hörbiger_Orgel_Beitragsbild
Frühjahrsmüdigkeit Beitragsbild
Schienen der Linie 49
Wiener Lied Beitragsbild
Im 7ten – Februar 2016
Februar 11, 2016
Bild Lächeln und alles wird gut
Beitragsbild Dezember Glosse