• 27 2017 März

    Olina Küchen – Die Insel als Mittelpunkt des Zusammenlebens

    Bereits in der Steinzeit versammelte man sich um das wohlig wärmende Lagerfeuer, um gemeinschaftlich mehr oder minder appetitlich zu speisen. Damals musste man weder sein Geschirr wegräumen noch auf die manierliche Handhabung von Gabel und Messer achten. Statt den mühseligen Weg zum Supermarkt auf sich zu nehmen, erlegte man eben

    ( Read More )
    olina küchen

    Bereits in der Steinzeit versammelte man sich um das wohlig wärmende Lagerfeuer, um gemeinschaftlich mehr oder minder appetitlich zu speisen. Damals musste man weder sein Geschirr wegräumen noch auf die manierliche Handhabung von Gabel und Messer achten. Statt den mühseligen Weg zum Supermarkt auf sich zu nehmen, erlegte man eben

    read more →
  • 20 2017 März

    Vega Nova – Leben in Bewegung

    Der Frühling kommt. Schön langsam spürt man ihn… wie er darauf wartet, Neues hervorzubringen und mit frischem Wind so manches aufzuwirbeln. Wie passend also, dass ich genau jetzt die Gelegenheit habe, bei Vega Nova in der Westbahnstraße 12 vorbeizuschauen, denn der Name Vega Nova steht als Wortspiel für die neuen Wege,

    ( Read More )
    VegaNova_Beitragsbild

    Der Frühling kommt. Schön langsam spürt man ihn… wie er darauf wartet, Neues hervorzubringen und mit frischem Wind so manches aufzuwirbeln. Wie passend also, dass ich genau jetzt die Gelegenheit habe, bei Vega Nova in der Westbahnstraße 12 vorbeizuschauen, denn der Name Vega Nova steht als Wortspiel für die neuen Wege,

    read more →
  • 14 2017 März

    Von Rittern, Dampfmobilen und der fotografischen Revolution: Teil 2

    Zuerst Teil 1 lesen Peter Friedrich ist mittlerweile 27. Vor zwei Jahren hat er die Firma seines Vaters übernommen und sie „Voigtländer und Söhne“ getauft. Er ist der führende Optiker Wiens und kennt sich bestens mit den damals verfügbaren Glassorten und den gebräuchlichen Schlifftechniken aus. Das fehlende Glied in Ettinghausens

    ( Read More )
    voigtländer beitragsbild 2

    Zuerst Teil 1 lesen Peter Friedrich ist mittlerweile 27. Vor zwei Jahren hat er die Firma seines Vaters übernommen und sie „Voigtländer und Söhne“ getauft. Er ist der führende Optiker Wiens und kennt sich bestens mit den damals verfügbaren Glassorten und den gebräuchlichen Schlifftechniken aus. Das fehlende Glied in Ettinghausens

    read more →
  • 12 2017 März

    Zeigt her Eure Füße! | LEG/art

    In der kleinen Kochnische im 1. Halbstock werden Radieschen geschnitten, als ich in den Shop in der Kaiserstraße 8 komme. Ungewöhnlicher erster Satz für einen Blog, nicht? Aber das ist eine gute Richtschnur für das, was jetzt kommt. Denn Monika Bambara und ihr Shop LEG/art sind alles andere als gewöhnlich. Drei

    ( Read More )
    LEGart_Beitragsbild

    In der kleinen Kochnische im 1. Halbstock werden Radieschen geschnitten, als ich in den Shop in der Kaiserstraße 8 komme. Ungewöhnlicher erster Satz für einen Blog, nicht? Aber das ist eine gute Richtschnur für das, was jetzt kommt. Denn Monika Bambara und ihr Shop LEG/art sind alles andere als gewöhnlich. Drei

    read more →
  • 10 2017 März

    Von Rittern, Dampfmobilen und der fotografischen Revolution-Teil 1

    Innovation und Kreativität, funktionaler Mehrwert und die treibende Kraft des Fortschritts: Startups sprießen aus dem Boden wie frisch gegossene Kresse. Dabei sind Unternehmergeist und technologischer Weitblick alles andere als neu. Die Familie Voigtländer zeigt, dass Ehrgeiz, Kontakte und gute Ideen bereits vor zwei Jahrhunderten bare Münze wert waren. Eine Geschichte

    ( Read More )
    voigtländer beitragsbild1

    Innovation und Kreativität, funktionaler Mehrwert und die treibende Kraft des Fortschritts: Startups sprießen aus dem Boden wie frisch gegossene Kresse. Dabei sind Unternehmergeist und technologischer Weitblick alles andere als neu. Die Familie Voigtländer zeigt, dass Ehrgeiz, Kontakte und gute Ideen bereits vor zwei Jahrhunderten bare Münze wert waren. Eine Geschichte

    read more →
  • 08 2017 März

    Selbstbewusste Frauen – Patrizia Fürnkranz-Markus

    Modeatelier Pollsiri Der 7. Bezirk ist bekannt für seine feinen kleinen Designer Läden und Künstlerateliers. Die Dichte von Designerlabels, ist nirgendwo in Wien so hoch. Eines der ältesten aber noch immer schönsten Geschäfte dieser Zunft ist Pollsiri in der Kirchengasse. Selbstbewusste und erfolgreiche Frauen mögen tolle Roben, nicht nur zur

    ( Read More )
    Titelbild_Pollsiri

    Modeatelier Pollsiri Der 7. Bezirk ist bekannt für seine feinen kleinen Designer Läden und Künstlerateliers. Die Dichte von Designerlabels, ist nirgendwo in Wien so hoch. Eines der ältesten aber noch immer schönsten Geschäfte dieser Zunft ist Pollsiri in der Kirchengasse. Selbstbewusste und erfolgreiche Frauen mögen tolle Roben, nicht nur zur

    read more →
  • 01 2017 März

    wiener konfektion | Ladylike Slowfashion

    Wir haben Zuwachs bekommen! Die wiener konfektion ist mitsamt ihrer kreativen Chefin in die Westbahnstraße 4 gezogen – vom alten Shop im Siebenten in den… Siebenten. Als Berufs-Neubauerin-aus-Überzeugung kennt Maria Fürnkranz-Fielhauer die Gegend nicht nur wie ihre Westentasche, sondern lässt dieses einmalige Grätzlflair auch in ihre Kollektionen einfließen: Die Kombination aus

    ( Read More )
    WienerKonfektion_Beitragsbild

    Wir haben Zuwachs bekommen! Die wiener konfektion ist mitsamt ihrer kreativen Chefin in die Westbahnstraße 4 gezogen – vom alten Shop im Siebenten in den… Siebenten. Als Berufs-Neubauerin-aus-Überzeugung kennt Maria Fürnkranz-Fielhauer die Gegend nicht nur wie ihre Westentasche, sondern lässt dieses einmalige Grätzlflair auch in ihre Kollektionen einfließen: Die Kombination aus

    read more →
  • 24 2017 Februar

    Comerc – Mode abseits des Mainstreams

    Mode ist mehr als Funktionalität, denn letztendlich trägt man Kleidung, mit der man sich identifizieren kann. Ob gewollt oder nicht, der Zwirn auf unserer Haut übermittelt eine Botschaft an all seine Betrachter. Im Fall der Trainingshose ist es eben das Bekenntnis zur Bequemlichkeit, eine Ode an die Beinfreiheit. Eine Uni

    ( Read More )
    comerc wien 1070 neubau shopping

    Mode ist mehr als Funktionalität, denn letztendlich trägt man Kleidung, mit der man sich identifizieren kann. Ob gewollt oder nicht, der Zwirn auf unserer Haut übermittelt eine Botschaft an all seine Betrachter. Im Fall der Trainingshose ist es eben das Bekenntnis zur Bequemlichkeit, eine Ode an die Beinfreiheit. Eine Uni

    read more →

Events

superbowl schauen wien 1070

Superbowl 2017 – Wo ihr diesen Sonntag verbringen solltet

Am 05.02.2017 ist es soweit, der Superbowl geht in die 51. Runde. Seid dabei, wenn die Atlanta Falcons auf die New England Patriots prallen. Ganz nach dem Motto „Houston, wir

Februar 3, 2017
kuenstler_packen_ein
erntedank_beitragsbild
kulturherbst neubau

Über´s Grätzel

olina küchen

Olina Küchen – Die Insel als Mittelpunkt des Zusammenlebens

Bereits in der Steinzeit versammelte man sich um das wohlig wärmende Lagerfeuer, um gemeinschaftlich mehr oder minder appetitlich zu speisen. Damals musste man weder sein Geschirr wegräumen noch auf die

März 27, 2017
Titelbild_Pollsiri
comerc wien 1070 neubau shopping
Emil_Pfeiffer_Beitragsbild

Geheimtipps

antiquitaeten_Beitragsbild

Eine Frage des Alters | Antiquitäten im 7ten

Antiquitäten sind so etwas wie die Schlagzeilen der Vergangenheit. Irgendwann einmal brandaktuell, angesagt, dann vielleicht vergessen, verloren geglaubt oder schlichtweg in festen Händen und nun, da sie einen Zeitraum variabler

Februar 12, 2017
superbowl schauen wien 1070
flash_Beitragsbild
Pastrami Wien Neubau 1070
geschenke weihnachten neubau wien 1070

7er Specials

7er Schal

7er Schal Präsentation – eine Einladung – 7er Schal Teil 3

Der 7er Schal  – es ist soweit! Der Schal – das zeitlose Modeaccessoire für sie und ihn! Er wird nicht nur von Tenören (siehe in der 7er Schal Teil 1) und

März 4, 2016
Entürfe zum 7er Schal von Alexandra Surugiu.
7er Schal Teil2
Januar 13, 2016
4
Der 7er Schal
November 26, 2015
flowfield Detail mit Schmuckfarbe
Das 7er Geschenkspapier
November 13, 2015
Schnitte Beitragsbild
7 Zutaten sind schon fix
November 1, 2015

Glosse

blue_box_beitragsbild

Im 7ten – Oktober 2016

Es ist zwar auch schon wieder dreißig Jahre her, aber es ist doch eine schöne Erinnerung. Ein Österreicher auf Platz eins! Und das sowohl in den amerikanischen Charts als auch

Oktober 5, 2016
August_Kolumne_Beitragsbild
Juli Glosse Beitragsbild
Apollo Beitragsbild
Hörbiger_Orgel_Beitragsbild
Frühjahrsmüdigkeit Beitragsbild
Schienen der Linie 49
Wiener Lied Beitragsbild
Im 7ten – Februar 2016
Februar 11, 2016
Bild Lächeln und alles wird gut
Beitragsbild Dezember Glosse