kunst Tag

RinaGrinn_Beitragsbild
Vor circa 30 Jahren hielten die Künstler*innen Einzug im 7. Bezirk. Damals waren die Mieten noch niedrig. Der 7. war noch lange nicht so hipp und chic wie heute, eher graues Ostblock Flair. So nahm die Gentrifizierung ihren Lauf, wie überall auf der Welt. Künstler*innen kommen und verbessern durch Engagement die Lebensstruktur eines Viertels. Sie investieren in Ateliers und Wohnungen, behübschen Grünflächen und Hinterhöfe, kreieren lebenswerten Raum. Sobald dies publik wird, ziehen Geschäfte und Gastronomiebetriebe nach und locken Publikum aus anderen Bezirken mittels Angeboten an. Die Mieten steigen, die WohlhabendenRead More
kuenstler_packen_ein

Posted On Dezember 6, 2016By Daniel KlinglerIn Events, Geheimtipp

Künstler packen ein – Es weihnachtet im Siebten

Der Weihnachtsrummel ist in vollem Gange, das Christuskind macht mit reichlich blinkenden Lichtern und dem betörenden Duft von Glühwein und frisch gebackenen Keksen auf sein baldiges Eintreffen aufmerksam, und die meisten von uns stehen vor einer elementaren Aufgabe: Weihnachtsgeschenke. Heute geht es allerdings nicht um die Suche nach dem passenden Präsent, sondern um dessen Verpackung. Ganz nach dem Prinzip „Kleider machen Leute“ kann auch hier eine ansprechende Schale für eine erhöhte Wertschätzung des Kerns sorgen. Damit ist nicht das vor Jahren in der Großpackung erworbene, rote Geschenkpapier mit klassisch goldenemRead More
kulturherbst neubau

Posted On September 23, 2016By Daniel KlinglerIn Events

Kulturherbst Neubau – Was bedeutet Glück?

Der diesjährige Kulturherbst Neubau steht ganz im Zeichen des Glücks. Ein Wort, viele Bedeutungen, doch was hat es auf sich mit dem Glücklichsein? Im Rahmen diverser Workshops, Aufführungen und interaktiver Installationen soll dieser Frage auf den Grund gegangen werden. Das Angebot reicht von philosophischen Erörterungen über Buchlesungen bis hin zu künstlerischen Kreationen, inspiriert durch das Streben nach der wahren Zufriedenheit.  Noch bis zum 9. Oktober bietet Ihnen der Kulturherbst Neubau die Möglichkeit, Ihre Auffassung von Glück zu hinterfragen, mit anderen zu teilen oder gar neu zu definieren. Trashcamp und Bimdisco WasRead More
urban space kunstgalerie

Posted On September 6, 2016By Daniel KlinglerIn Geheimtipp

Urban Space – Kunst von Draußen für Drinnen

Kunst muss schon lange nicht mehr in schweren vergoldeten Holzrahmen an den Wänden überteuerter Museen hängen, um Anerkennung zu finden. Die Welt ist eine riesige Leinwand, Kreativität kennt im 21. Jahrhundert keine Grenzen. Und da die Stadt als Ballungsraum menschlicher Koexistenz seit jeher auch als Schmelztiegel des Ideenreichtums dient, ist es wohl kaum verwunderlich, dass gerade hier eine besonders vitale Kunstszene kreiert, inszeniert und verschönert. Graue Wände, trister Beton und mitten drinnen Street Art. „Das ist ja Schmiererei, Jesus Maria, die reinste Sachbeschädigung!“, mag nun der Spießbürger empört ausrufen undRead More