Fotografie Tag

Blaskovic_Beitragsbild

Posted On August 31, 2017By Denise ParizekIn Selbstbewusste Frauen

Selbstbewusste Frauen – Aimée Blaskovic 

Seit 20 Jahren kann die Transformation des 7. Bezirks von einem Mittelschicht Bezirk in einen der angesagtesten, hippsten Stadtteile von Wien beobachtet werden. Die Geschichte des Bezirks beruht auf Handwerkstradition. Viele Kleinindustrien und Manufakturen waren am Neubau beheimatet. Um die Ulrichskirche herum war im 14. Jahrhundert die Wiener Hochburg der Protestanten. Protestantismus und Wirtschaft gingen immer schon Hand in Hand. Die Prosperität des Stadtteil wuchs rasant, die Namen Brilliantengrund und Seidengrund kommen aus dieser Wohlstandsära. Aber auch das Kleinhandwerk von Schneidern, Modemachern, Schustern und Leinenwebern war hier angesiedelt. An dieseRead More
voigtländer beitragsbild 2
Zuerst Teil 1 lesen Peter Friedrich ist mittlerweile 27. Vor zwei Jahren hat er die Firma seines Vaters übernommen und sie „Voigtländer und Söhne“ getauft. Er ist der führende Optiker Wiens und kennt sich bestens mit den damals verfügbaren Glassorten und den gebräuchlichen Schlifftechniken aus. Das fehlende Glied in Ettinghausens Plan. Ein Treffen wird arrangiert, Voigtländer und Petzval sollen einander vorgestellt werden.  Die Chemie stimmt, man einigt sich auf eine Zusammenarbeit. Petzval kümmert sich um die mathematische Optimierung, Voigtländer stellt die optischen Daten zur Verfügung. Mittlerweile hat sich die NachrichtRead More
voigtländer beitragsbild1
Innovation und Kreativität, funktionaler Mehrwert und die treibende Kraft des Fortschritts: Startups sprießen aus dem Boden wie frisch gegossene Kresse. Dabei sind Unternehmergeist und technologischer Weitblick alles andere als neu. Die Familie Voigtländer zeigt, dass Ehrgeiz, Kontakte und gute Ideen bereits vor zwei Jahrhunderten bare Münze wert waren. Eine Geschichte von einem Ritter, der das Dampfmobil nach Wien holte, die Fotografie revolutionierte und einen Weltkonzern schuf. Das erste Kapitel einer Erfolgsgeschichte Als Johann Christoph Voigtländer im Jahr 1755 nach Wien zieht, sucht sich die Donau noch ungezähmt ihre Bahnen, MariaRead More
fotoschule friedl kubelka

Posted On Januar 13, 2017By Daniel KlinglerIn Allgemein

Schule Friedl Kubelka – Künstlerische Fotografie

Was ist Fotografie und was kann Fotografie? Fragen, deren Beantwortung nach mehr als nur rein technischen Definitionen verlangt. Denn die Wahrnehmung von Kunst ist subjektiv und kann schwer verallgemeinert werden. Es gilt, ein Gefühl für die Materie zu entwickeln, um aussagekräftige Werke zu erstellen. Die Schule Friedl Kubelka in der Neubaugasse Nummer 64 widmet sich ebenjenem Grundverständnis, das für angehende Fotograf/innen unabdingbar ist. Der einjährige Lehrgang für künstlerische Fotografie soll den Student/innen bei der Entdeckung des eigenen Stils helfen und ihnen den Mut geben, auch zu Werken zu stehen, dieRead More
united camera academy

Posted On November 25, 2016By Daniel KlinglerIn Shops

United Camera Academy – Fotokurse im Siebten

Die Westbahnstraße gilt als Pilgerort für Kamerabegeisterte und Lichtbildliebhaber. Was auch immer das Fotografenherz begehrt, hier ist es zu finden. Naja, genau genommen fehlt noch eine Sache. In der Straße sind zwar unzählige Fachgeschäfte angesiedelt, ein Ort, an dem die geheimen Künste des Handwerks weitergegeben werden, existiert allerdings nicht. „Die Leute fragen immer wieder nach Fotokursen“, meint Gerhard Heyduck, Geschäftsführer von United Camera. Mit dem Gedanken spielt er schon seit Jahren, der Wille war da, die Umsetzung jedoch fraglich. Doch das änderte sich vor wenigen Monaten. Nur ein paar MeterRead More