Erotik Tag

Asmalia Gothic Fetisch SM Maske Neubau Wien 1070
Die Gothic Bewegung entwickelte sich in den 1980ern aus dem sich damals in der Blütezeit befindenden Punk Rock. Alles begann mit ein paar Bands, die sich dunkel kleideten und düstere Thematiken in ihren Texten aufgriffen. Von Großbritannien aus verbreitete sich der Jugendkult in rasantem Tempo, und schon bald existierte in jeder größeren europäischen Stadt eine eigene Szene. „Es gab in Wien noch mehr Events, wir hatten sogar einen eigenen Gothic Club“, erinnert sich Katharina Blaim, Inhaberin von Asmalia. Bereits mit 13 Jahren war sie in der Szene unterwegs, hauptsächlich derRead More
Ein klassisches Etablissement in Wien Neubau.

Posted On Mai 20, 2016By Thomas KreuzIn Übers Grätzel

Lisa Großkopf: “Studios”

Studios. Künstler findet man in Studios, gerade hier im Siebten. Fotografen arbeiten in ihren Studios. Es gibt Fotostudios, Filmstudios, Tonstudios, nicht nur am Rosenhügel, sondern auch in Neubau. “Studio” kommt aus dem lateinischen “studium“, was soviel wie Eifer, Mühe, Arbeit bedeutet. Und dass man sich in einem Tanzstudio abmüht, wo schweißtreibend trainiert wird, solange bis die Protagonisten die Choreographie perfekt beherrschen, daran wird niemand Zweifel hegen. Studio bedeutet allerdings auch noch – in der Welt der Immobilien – eine sogenannte abgeschlossene Einzimmerwohnung, derer es ja heutzutage wieder mehr gibt, sogenannteRead More