Nikolo-Aktion für die Kinder am Neubau mit 2200 Nikolosackerl für die Neubauer Haushalte

Posted On 5. Dezember 2020 By In Allgemein, Events, Shops With 409 Views

Stiefel geputzt? Der Nikolo kommt!

Im ersten Lockdown kam der Osterhase zu den Kindern im 7. Bezirk. Jetzt schickt er den Nikolo, um den Kleinsten die Adventzeit und das Warten aufs Christkind zu versüßen. Tatkräftig unterstützt wird der von der Bezirksvorstehung Neubau und den Neubauer Kaufleuten.

Leicht hat es niemand in diesem Ausnahmejahr. Deshalb sollten kleine Highlights und Alltagsfreuden, die kontaktlos möglich sind, auf keinen Fall fehlen. Gelegenheiten dazu bieten sich besonders für uns Erwachsene ja viele – mit jemandem telefonieren, jemandem etwas schicken, älteren NachbarInnen beim Einkauf helfen …

Wesentlich kniffliger wird es für Kinder. Und genau deshalb stehen die kleinen Menschen am Nikolotag ganz im Mittelpunkt.

Der Nikolo kommt wirklich

Um den Kindern am Neubau eine besondere Freude zu bereiten, hat die Bezirksvorstehung Neubau mit der Unterstützung der Geschäftsleute am Neubau 2 200 Nikolosackerl gepackt, die in der Nacht von Samstag, dem 5. Dezember auf Sonntag, den 6. Dezember 2020, still und leise vor den Türen der Neubauer Haushalte mit Kindern abgestellt werden.

Der Osterhase war ein erfolgreicher Testpilot

Die Aktion, die den Kindern eine Freude bereiten soll, wurde bereits im ersten Lockdown, in den das heurige Osterfest fiel, vom Osterhasen getestet. Sein Erfolgsrezept, mit einer Überraschung Freude zu bereiten, hat er dem Nikolo erzählt und nun kümmert auch er sich mit viel Engagement um die Organisation von 2 200 Sackerln, in die allerlei Köstliches hinein kommt.

Wie auch im Frühling ist der Festsaal des Neubauer Amtshauses in den Tagen vor dem 6. Dezember überflutet mit Paketen, die für den Zusammenhalt im Bezirk stehen. In Kooperation mit den Geschäftsleuten der Neubaugasse wurden tolle Goodies für die Nikoloaktion zusammengetragen, die in den vergangenen Tagen unermüdlich von einem kleinen Team auf 2 200 Sackerl aufgeteilt wurden.

Kontaktlose Zustellung am 5. + 6. Dezember

Am Samstag werden die Sackerl ab 19 Uhr von freiwilligen NikolohelferInnen an die Neubauer Haushalte mit Kindern (unter 12 Jahren) verteilt. Pro Kinder-Haushalt gibt es ein Überraschungssackerl. Teilen ist also ganz wichtig – bei den Kleinen wie auch bei den Großen. Wir danken den PfadfinderInnen der Gruppe 18 Mafeking und der Jungschar von der Krim die den Nikolo fleißig unterstützen.

Eine Kooperation des Bezirks und der Neubauer Geschäftsleute

Die Großen, die diese Aktion möglich machen, sind die Bezirksvorstehung Neubau und die Geschäftsleute aus dem Grätzl, die die Produkte dem Bezirk zum Einkaufspreis überlassen haben.

Der Dank geht an:

Bonbons (mit Süßem von Manner), holis market, Sonnentor (mit eigenen Produkten und Trinkschokolade von Zotter) sowie Honigbärchen von Wald & Wiese.

Wenn das Nikolosackerl leer schnabuliert ist, kann man die Vorräte bei einem Einkauf in den jeweiligen Shops natürlich auch aufstocken.

Ein Freebie für die Großen

Wer Lust bekommen hat, es sich ein bisschen weihnachtsfein zu machen, kann sich die fertig designten Geschenkanhänger auf im7ten.com herunterladen und die schon vorhandenen Geschenke schön beschriften. Zur herunterladbaren pdf-Datei geht es hier.

Geschenkanhänger: Freebie zum Ausdrucken

Geschenke aus dem Grätzl online einkaufen

Um den Weihnachtseinkauf von der Couch aus absolvieren zu können oder zielsicher in Geschäfte zu gehen, die derzeit geöffnet haben, haben wir eine Liste an Shops aus dem Grätzl erstellt, bei denen man derzeit stationär und/oder online einkaufen kann. Darüber hinaus kann man mit dem im7ten-Gutschein Shoppingfreude verschenken. Der im7ten-Gutschein ist bei über vierzig Geschäften, Lokalen und DienstleisterInnen im 7. Bezirk einlösbar.

Weil es uns wirklich wichtig ist: Wer in Wien einkauft, erhält damit wertvolle Arbeitsplätze und die Vielseitigkeit des stationären Handels. Bewusste Kaufentscheidungen zu treffen, ist 2020 wichtiger denn je. In diesem Sinne: Think global, support local … denn #neubaubringts.

Wir wünschen allen im7ten-LeserInnen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Tags : ,

... legt Wert auf treffende, bedeutungsschwere Worte. Hat dafür sogar eine Waagschale. Liebt das Kreative und Ungewöhnliche. Erzählt den im7ten-LeserInnen am liebsten UnternehmerInnengeschichten, die man beim Einkaufen im Grätzl sonst nicht so schnell erfährt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.