2022 | März

25Mär(Mär 25)18:0027(Mär 27)16:00Über Lebenskunst – die Haltung des Clowns

Veranstaltungsinfo

Der Workshop vermittelt einen Einblick in die Spielweise des Clowns:
seine Haltung & sein Handwerk, seine Lebensstrategie & Philosophie.

„Es ist sein Körper, durch den der Clown spricht,
und es ist die Stimme seiner Seele, der er seinen Ausdruck leiht.“

(Fried & Keller, 2003, S. 95)

Über unterschiedliche Methoden und Ansätze werden wir uns diesem Satz annähern,
ihn ‚körperlich interpretieren‘: forschend, wahrnehmend, tänzerisch,
in Form und in Fluss, mal lauter, mal leiser.

TERMINE 2022

LehrendeBarbara Biegl, Wien & Heike Stock, Heidelberg
Beide tätig als Referentinnen in der Schule für Clown & Ensembletheater, Darmstadt.

KOSTEN: 200,- Euro / 180,- Euro erm.*

*Die Ermäßigung erhalten StudentInnen, Arbeitslose und
freiberuflich tätige KollegInnen 
des professionellen Freien Theaters und Tanzes,
deren Einkommen unter € 1.000,- monatlich liegt.
Mit der Bitte um Nachweis.

Mehr Informationen

Zeit

25 (Freitag) 18:00 - 27 (Sonntag) 16:00

Veranstaltungsort

Werkstatt Krähe

Westbahnstraße 7, 1070 Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X