Kunstfrischmarkt Neubau Tag

Ist Kreativität in ihrer Freiheit eingeschränkt, sobald Geld im Spiel ist? Kunst und Unternehmergeist, passt das zusammen?  Im Fall des Kunstfrischmarktes Neubau besteht kein Grund zur Sorge, denn es geht um Gemeinsamkeit und gegenseitige Unterstützung. Eine symbiotische Beziehung zwischen Wirtschaft und Schöpfergeist, die Vorteile für beide Parteien bringt: Junge Künstler haben es anfangs nicht leicht. Es gibt viele Werke, die absolut sehenswert sind, aber keine Beachtung finden. Die Unternehmer am Neubau sind darum bemüht, ihr Grätzel aufzuwerten und neue Kundschaft zu gewinnen. Eine Win-Win- Situation. Vielfalt im siebten Bezirk VomRead More

Posted On Juni 30, 2015By Miriam TsekasIn Architektur

In der Hermanngasse 17 liegt Rauch in der Luft.

Ein Londoner Detektiv wandelt im 7ten auf rauchenden Spuren. Es war im Jahre 1922, der Erste Weltkrieg  war vorbei, und der in Mariahilf angesiedelte, auf Rauchrequisiten spezialisierte Wiener Drechslermeister Adolf Lichtblau suchte eine neue Bleibe. Und diese fand er in einem zierlichen Haus der frühen Biedermeierzeit in der Hermanngasse 17. Ein faszinierendes Ensemble mit Garten und  Springbrunnen in einem florierenden Handwerksbezirk. Neben Kürschnern und Seidenfabrikanten war dieses Grätzel auch kulturell höchst ansprechend, da sich aufgrund der Filmindustrie ein Zentrum von Filmproduktionsstätten, Filmschaffenden und Cafés rund um die Neubaugasse etabliert hatte.Read More
Der Kunstfrischmarkt Neubau: wie alles begann. In den 1990er Jahren kam ich im WUK zufällig an zwei Künstlern vorbei, welche in einer Art Fließbandarbeit Acrylzeichnungen herstellten, und für ungefähr 20 Schilling verkauften. Meine Frau und ich absolvierten zu dieser Zeit Kunststudien und hatten viele Aktzeichnungen zu fertigen. Ich fand es immer schon sehr schade, dass diesen Zeichnungen, welche oftmals viel Potenzial hatten, nur ein Leben in der Schublade bestimmt sein sollte. In mir wuchs der Gedanke, einen Raum für eben diese Werke zu schaffen. Zusätzlich empfand ich es auch als eine Bereicherung für Geschäftsleute,Read More

Posted On Mai 15, 2015By Anna Rose AbleidingerIn Events, Kunstfrischmarkt

KünstlerIn, Kunst, Kunstfrischmarkt

Am Donnerstag, dem 21.5. ist es soweit: der diesjährige Kunstfrischmarkt Neubau wird eröffnet!
 Diesmal sind es 43 KunststudentInnen, die ihre Werke in den Unternehmen des 7. Bezirks ausstellen. Ich habe mir erlaubt, einige willkürlich ausgewählte KünstlerInnen am Telefon zu interviewen. Sie sollten mir sieben Fragen völlig spontan beantworten – sprich einfach so aus dem Bauch heraus, was ihnen durch den Kopf geht. Was dabei herausgekommen ist, sind vier sehr sympathische Kurzportraits. Sara Meister, zu sehen im Philogreissler Was machst du jetzt gerade? Ich werd‘ mich jetzt duschen gehen und frühstücken.Read More

Posted On März 21, 2015By Anna Rose AbleidingerIn Events, Kunstfrischmarkt

Junge Kunst sucht Platz mit Herz

..oder wie man sich beim Kunstfrischmarkt sucht und findet Bereits zum dritten Mal bekommen junge KünstlerInnen in den Läden des 7ten Bezirk die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen und direkt zu verkaufen. Die Rede ist vom dritten Kunstfrischmarkt Neubau. Dieses Jahr bin ich auch als Künstlerin mit von der Partie. Normalerweise liegen in dem Organisieren von Ausstellungen ja einige Hürden und Kosten für den Künstler verborgen. Unter anderem muss man sich über einen passenden Ort, ein passendes Publikum und damit einhergehende Kosten den Kopf zerbrechen. Die Gelegenheit, meine Arbeiten so unkompliziert, wie es einemRead More

Posted On Februar 5, 2015By Christiane PaulitschIn Events, Kunstfrischmarkt

Kunstfrischmarkt Neubau 21. – 29. Mai 2015

2015 geht der Kunstfrischmarkt in die dritte Runde – Gedanken aus dem Organisationsteam Wie wird er wohl heuer werden? Können wir aus Gelerntem Potenzial schlagen und die Organisation genauso gut abwickeln, wie die Jahre davor? Kommen unvorhersehbare Problemchen? Das letzte Jahr war erfolgreicher als das davor, aber: wir wissen, auf den Lorbeeren darf man sich nicht ausruhen und der Wunsch nach hohem Bekanntheitsgrad soll in Wien keine Bescheidenheit sein. Der Kunstfrischmarkt Neubau ist eine Verkaufsveranstaltung, bei der junge KünstlerInnen, Studierende oder AbsolventInnen der Universität für bildende bzw. angewandte Künste eine MöglichkeitRead More