Im 7ten Tag

Einbahnregelung im Schulhaus, 1070 Wien

Posted On Mai 22, 2020By GastIn Allgemein, Kolumne

Schule am Neubau – Teil 2

Was wirklich geschah Vielleicht haben Sie schon meinen ersten Blogbeitrag gelesen, in dem ich beschreibe, welche Erwartungen ich von einem Schultag in Zeiten von Corona habe ( falls nicht, können Sie das hier Nachholen: https://www.im7ten.com/schule-am-neubau-teil-1/),  doch jetzt weiß ich, was sich wirklich in meiner Schule zuträgt. Zu Straßenverkehrsordnung auf Gängen, Erklärungen von Paradoxa und regelmissachtenden Lehrern in diesem Blogbeitrag. Hygiene als Lebensstil Schon wenn man das Schulhaus betritt gilt es, strengste Regeln zu beachten und sich augenblicklich die Hände zu waschen. Dafür ist ein extra Raum vorgesehen, welcher in meinemRead More
Einstieg in die Schule, Adams Schulrucksack

Posted On Mai 17, 2020By GastIn Allgemein, Kolumne

Schule am Neubau – Teil 1

Corona Maßnahmen in der Schule Hurra! Im Musikgymnasiums in der Neustiftgasse beginnt morgen, nach acht langen Wochen, endlich die Schule wieder. Aber Normalität ist das noch lange nicht. Über absurde und auch sinnvolle Maßnahmen in meiner Schule in diesem Blogbeitrag. Chaos beim Homeschooling Mit dem plötzlichen Ausbruch des Corona Virus hat in meiner Schule niemand gerechnet, so waren die meisten Lehrer, vor allem am Anfang sehr unkoordiniert. Wir haben unsere Hausaufgaben zum Beispiel von vier verschiedenen Plattformen bekommen. Da die Übersicht zu behalten, ist nicht einfach. Ein paar Lehrer versuchtenRead More
Shiatsu Wien 1070, Baby Beckenendlage

Posted On Mai 4, 2020By Veronika FischerIn Allgemein, Geheimtipp

Shiatsu – der Fingerdruck zur Achtsamkeit

Entlang der 702 Akupunkturpunkte arbeitet Shiatsu-Praktikerin Christina Maria Gangl-Potzmann mit ihren KlientInnen, um körperliches wie seelisches Wohlbefinden zu fördern und Krankheits- oder Belastungssymptome zu lindern. Ein besonderer Fokus auf Eltern-Kind-Shiatsu, Paar-Shiatsu oder die Inanspruchnahme von Shiatsu bei unerfülltem Kinderwunsch sind Schwerpunkte, die sich in ihrer 14-jährigen Praxis nahezu von selbst ergaben und denen sich Christina Maria Gangl-Potzmann gerne widmet. Spüren. Mehr wird beim ersten Besuch nicht verlangt und selbst das Innehalten, um zu Spüren ist keine mit mentalem Druck eingeforderte Aufgabe, sondern vielmehr eine Einladung, die Shiatsu-Praktikerin Christina Maria Gangl-PotzmannRead More
#buylocal – von der Couch aus
10#neubaubringts! Hier findest Du eine Liste von Onlineshops aus Wien, die aktuell zustellen lassen können. Außerdem erfährst Du, welche Geschäfte in Wien 1070 geöffnet haben. Liebes Team Österreich, wir haben eine Liste zusammengestellt, die Euch Infos gibt, wie Ihr auch jetzt am Neubau einkaufen könnt, um zu organisieren, was Ihr braucht. Wer hat geöffnet, wer kann liefern, wo bekomme ich Hilfe und gibt es eine Möglichkeit, jemand anderem etwas Gutes zu tun (Spoiler Alert: JA)? Wir haben die Antworten zusammengesammelt. Onlineshops aus Wien 1070 und unseren Nachbarbezirken, die aktuell zustellenRead More

Posted On Januar 24, 2020By Gudrun KirchertIn Allgemein, Geheimtipp

Klaviergalerie – Wo Musik machen für jeden ist

Ein bisschen wissen muss man es schon, wo man sie findet und was dort alles geboten wird – in der Klaviergalerie. Und weil das gar nicht so selbstverständlich ist und man von außen nur Teile des umfangreichen Inneren erahnen kann, wollen wir dem Unternehmen in der Kaiserstraße 10 hiermit einen eigenen Beitrag widmen. Wie eine Parallele zu einem unserer letzten Beiträge über das Westlicht, befindet sich auch ein Großteil der Klaviergalerie in einem von der Straße fast unscheinbaren Innenhof des siebten Bezirks. Doch was vielleicht wirkt wie ein geheimes Versteck,Read More
Modezeichnen im Studio Linea
Als Kind oder Jugendlicher ganz in Ruhe zeichnen, dabei seiner Kreativität freien Lauf lassen und gleichzeitig von Künstlern und ausgebildeten Lehrern wertvolle und professionelle  Unterstützung bekommen – das ist die Grundessenz des Studio Lineas, mit dem Eva Maria Resch und ihr Team im 7. Bezirk eine echte Nische gefunden haben. Denn während es für Erwachsene ein umfassendes Angebot an Kunstkursen in allen vorstellbaren Richtungen gibt, war und ist das Angebot für Kinder sehr überschaubar. Diese Tatsache wollte Eva Maria Resch ändern und gründete 2016 das Studio Linea im 7. Bezirk,Read More

Posted On November 8, 2019By Veronika FischerIn Shops

Wald & Wiese – Paradiesische Genüsse

Der einladende Shop von Wald & Wiese ist uns, von im7ten, zunächst in der Neubaugasse 26 aufgefallen – gelb-golden funkeln Honig und Bienenwachskerzen, Propolis-Shampoo und Bio-Blütenpollen aus den Regalen. Bastelsets mit Bienenwachsplatten und Honiggummibärchen… ein Mit-Nehm-Muss bei einem Besuch. Der Ursprung Neubau-Ortskundige wissen, dass die Heimat von Wald & Wiese gar nicht weit von hier in der Kaiserstraße 33 liegt, wo sich bis Ende der 1920er-Jahre eine Apotheke befand. Im Hinterhof firmierte eine Lederproduktion – recht typisch für die wirtschaftliche Infrastruktur des Bezirkes. Im Jahr 1928 übernahm die Imkergenossenschaft das Geschäftslokal undRead More
Kameramuseum WestLicht
Über 35.000 Besucher in knapp eineinhalb Monaten – und das bei einem Altersdurchschnitt von 25 Jahren: Bereits zum 18. Mal und noch bis 20. Oktober 2019  gastiert die World Press Photo 19 im WestLicht, dem Fotomuseum im 7. Bezirk, und gibt einen eindrucksvollen Einblick in das vergangene Jahr der Pressefotografie. Wir nahmen die beliebte Ausstellung zum Anlass, das WestLicht selbst in den Mittelpunkt eines Blogbeitrages zu stellen und mit WestLicht-Gründer Peter Coeln über Fotografie und seine Verbindung zum 7. Bezirk zu plaudern. Zuhause im künstlerischen Herzen Wiens Am 11. JuniRead More
Wer hat den 7ner geklaut?

Posted On Oktober 3, 2019By GastIn Allgemein, Events

Wer hat den 7ner geklaut?

Interaktiver Rätselkrimi in der Westbahnstraße und der Kaiserstraße Kopfgeldjäger aufgepasst: Irgendjemand hat den 7ner gemopst! Schnappt Euch ein Smartphone, einen Stift und vielleicht einen vertrauenswürdigen partner in crime. Findet heraus, wer sich dieses Verbrechens schuldig gemacht hat und lasst es uns wissen. Ab sofort könnt ihr bei Franke Leuchten in der Westbahnstraße 5* starten und uns dabei helfen, die Täterin oder den Täter dingfest zu machen. Auf euch wartet ein interaktives Rätselkrimi-Hörspiel mit 7 spannenden Stationen. Mit eurem Smartphone hört ihr über die einzelnen QR-Codes die Kurzgeschichte jeder Station an. Notiert euchRead More
Toransicht in der Myrthengasse
Zwischen Burggasse und Lerchenfelder Straße versteckt sich die kleine, aber wirklich feine Myrthengasse, die zwar bereits beim ersten Durchschlendern angenehm gemütlich rüberkommt, aber erst beim zweiten Mal Hinsehen und kurzem Innehalten ihren ganz eigenen Charme offenbart. Es ist das in Wien oftmals vorhandene Zusammenspiel, der Mix aus alt und neu, aus grün und grau, aus Graffiti und Stuck, der auch die Myrthengasse zu etwas Besonderem macht. Dabei teilt sich die kurze Gasse in zwei ungefähr gleich lange Teile; einen zur Fußgängerzone umgebauten Teil von der Burggasse bis zur Neustiftgasse undRead More