Im 7ten Tag

Tapasta_Beitragsbild

Posted On Juli 11, 2017By Veronika FischerIn Gastronomie

Tapasta | Bodenständig genießen

Ich schreibe meine Notizen in der Regel nicht auf Servietten, aber welcher normale Mensch nimmt den Arbeitsblock zur Date Night mit dem Liebsten mit? Sechs Tapas, zwei Gläser Rotwein und eine Mandelcreme später habe ich etwas Fundamentales über unsere Vorstellung vom Auswärtsessen begriffen. Wir zwei Erwachsenen hatten also Ausgang und da mir jemand vor einigen Wochen einen Lokaltipp gegeben hat, musste ich selbiges einem Test unterziehen. Wie es der Zufall wollte, befand sich das anvisierte Ziel meiner geschmacksknosplichen Begierde im 7ten. Das Tapasta in der Schottenfeldgasse 7 bietet Platz fürRead More
MelissaAntunes-Dimensions
Manchmal kann auch der Heimatbezirk wie ein Dorf wirken, aus dem man nur entkommt, wenn man in die Ferne reist. Andererseits hat diese Viertelkultur auch den Vorteil, dass Nachbarn zusammenwachsen. Ich habe Antonia Wagner-Strauss kennengelernt, da war sie ca. 3 Jahre alt und in der Kindergruppe im Amerlinghaus. Damals leitete ich die Galerie Artemis von Dr. Georg Kahlig genau vis a vis. Die Kinder kamen oft am Nachmittag zu mir in die Galerie, weil es da anscheinend spannender war, so auch Antonia. Antonia Wagner Strauss – Künstlerin, Performerin, Musikerin MelissaRead More
Nachbarschaftsfest_Beitragsbild

Posted On Mai 25, 2017By GastIn Events

Tag der Nachbarschaft in Neubau

Am 1. Juni findet im Josef-Strauß-Park wieder ein großes Parkfest statt. Gute Nachbarschaften und lebendige Grätzl – dafür steht Wien Neubau! Unter dem Motto “Meet your neighbours – Bring your friends” lädt Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger auch heuer wieder gemeinsam mit der Gebietsbetreuung und dem Büro der Lebendigen Lerchenfelder Straße zum großen Nachbarschaftsfest in den Josef-Strauß-Park.                                           Am Programm stehen jede Menge Spiel und Spaß für Kinder und Jugendliche mit Kinderschminken,Read More
Buecher_Beitragsbild
Der Siebente hat viele Gesichter – er zeigt sie in seinen BewohnerInnen, seinen Straßenzügen und seiner Geschäftsvielfalt. Er präsentiert sie aber auch in der Literatur, wo St. Ulrich, Neubau und Altlerchenfeld, Laimgrube und Schottenfeld, der Spittelberg und Teile von Mariahilf zum Schauplatz interessanter Erzählungen, historischer Momente und spannender Krimiszenen werden. Read More
Gedenktafeln_Beitragsbild

Posted On Mai 8, 2017By Veronika FischerIn Anno dazumal

Die zwanzig Gedenktafeln am Neubau

Ich weiß gar nicht, was ich Ihnen zuerst erzählen soll, denn ich sag Ihnen: Die Recherche für diesen Beitrag war … abenteuerlich. Nicht nur, dass ich herausgefunden habe, das man den 7. Bezirk per Roller in etwa zwei Stunden komplett umrunden, durchqueren und allerlei sehen kann.Read More
Coworking_Beitragsbild

Posted On April 20, 2017By Veronika FischerIn Events, Geheimtipp

Coworking im Grätzl | Das Café als Arbeitsplatz

Die Gründerin der imGrätzl-Plattform Mirjam Mieschendahl hat sich mit Unternehmensberaterin, Beziehungs-Coach und Wienerin-Kolumnistin Nicole Siller etwas Neues ausgedacht: Coworking im Grätzl. Dabei verwandeln sich Cafés und Restaurants, die sonst tagsüber geschlossen sind, in Coworking-Spaces.   First things first: Was ist imGrätzl? Im April 2016 wurde die Plattform imGrätzl in ganz Wien ausgerollt. Erklärtes Ziel ist ein aktives Beitragen zur Stadtteilbelebung. Gestärkt werden soll dabei besonders das Miteinander sowie lokales und kooperatives Wirtschaften im Stadtteil. Viele Businesses werden (erfolgreich) von EinzelunternehmerInnen oder kleinen Teams geführt – ihnen wird hier neben ihremRead More
RinaGrinn_Beitragsbild
Vor circa 30 Jahren hielten die Künstler*innen Einzug im 7. Bezirk. Damals waren die Mieten noch niedrig. Der 7. war noch lange nicht so hipp und chic wie heute, eher graues Ostblock Flair. So nahm die Gentrifizierung ihren Lauf, wie überall auf der Welt. Künstler*innen kommen und verbessern durch Engagement die Lebensstruktur eines Viertels. Sie investieren in Ateliers und Wohnungen, behübschen Grünflächen und Hinterhöfe, kreieren lebenswerten Raum. Sobald dies publik wird, ziehen Geschäfte und Gastronomiebetriebe nach und locken Publikum aus anderen Bezirken mittels Angeboten an. Die Mieten steigen, die WohlhabendenRead More
Radwoche_Beitragsbild

Posted On April 7, 2017By GastIn Geheimtipp

Bikes, Bikes, Bikes

Singlespeed vs. Gangschaltung in der Stadt Wer cool sein will, fährt in der Stadt singlespeed. Der Style-Faktor ist hoch, die Technik einfach, der Preis für Edelmarken-Renner nach oben hin offen. Der Vernunftfaktor sagt, dass Räder mit ein paar Gängen g’scheiter sind! Für Wien sollten es mindestens drei Gänge sein – da kann man auch mal völlig übermüdet, nach einer langen Nacht im flex, gemütlich nach Hause radeln! Fahrradschlösser Vor- und Nachteile Sichere Fahrradschlösser haben in der Stadt große Zukunft! Als sicher gelten Markenschlösser in Form von Ketten oder Bügelschlössern. Besonders beliebt sindRead More
eingekocht_Beitragsbild

Posted On April 2, 2017By Barbara WeissbacherIn im7ten eingekocht

im7ten eingekocht | Regional & International

Das Restaurant Noma in Kopenhagen steht für regionale und saisonale Zutaten. Aber nicht auf so hausbackene Art, wie uns das der Hausverstand oder das Bioschweindl weismachen wollen. René Redzepi treibt die Neugierde auf das, was um ihn wächst und gedeiht, aber er verharrt damit nicht in Traditionen, sondern geht unerhört spannende und vor allem neue Wege. Vier Mal schon haben seine, der Region verschriebenen Kreationen, das Noma zum besten Restaurant der Welt gemacht. Bei uns scheint regional und saisonal das neue Bio zu sein. Der Boom ist im Kommen undRead More
Titelbild_Pollsiri
Modeatelier Pollsiri Der 7. Bezirk ist bekannt für seine feinen kleinen Designer Läden und Künstlerateliers. Die Dichte von Designerlabels, ist nirgendwo in Wien so hoch. Eines der ältesten aber noch immer schönsten Geschäfte dieser Zunft ist Pollsiri in der Kirchengasse. Selbstbewusste und erfolgreiche Frauen mögen tolle Roben, nicht nur zur Ballsaison, sondern auch für Hochzeiten oder Cocktails, ein maßgeschneidertes Kostüm für jeden Anlass, der edle Mantel für besondere Verabredungen. In der Kirchengasse besteht seit 26 Jahren das Modeatelier Pollsiri der Schneidermeisterin Patrizia Fürnkranz-Markus. In ihrem Atelier entstehen maßgeschneiderte Ballkleider, dieRead More