Fahrradwoche Tag

elektrobiker
Die meisten Erfindungen entstehen aus Problemen. Situationen, die nach Optimierung verlangen, aus Hindernissen, deren Bewältigung ersehnt wird. Manchmal genügt der Wunsch nach einem Produkt, das es schlicht noch nicht gibt, um aus einem potentiellen Konsumenten einen Produzenten zu machen. Im Fall der Elektrobiker gab der eigene Vater den notwendigen Denkanstoß. Er war auf der Suche nach einem geeigneten E-Bike, allerdings war das elektronische Rad im Jahr 2008 noch nicht sonderlich ausgereift und die verbauten Komponenten entsprachen nicht den Vorstellungen seiner Söhne. Also beschlossen die beiden kurzerhand, ihre eigene Version desRead More
ig fahrrad
70 000 bis 80 000 Räder haben Wolfgang Leitner und sein Team schon repariert. Die ig fahrrad ist ein Urgestein der österreichischen Radszene, seit über vierzehn Jahren besteht das Fachgeschäft, doch Wolfgangs Wurzeln reichen weiter zurück. Ursprünglich kommt er aus der Raumplanung, neben dem Studium arbeitete er im Kuratorium für Verkehrssicherheit und widmete sich zunehmend dem Zweirad. Bereits damals schraubte er mit Freunden an defekten Modellen im Hinterhof, nahm an universitären Think Tanks teil und ersann Konzepte für die Integration des Fahrrads in den öffentlichen Raum. „Wir waren jung, frisch undRead More