Essen in Wien Tag

Tapasta_Beitragsbild

Posted On Juli 11, 2017By Veronika FischerIn Gastronomie

Tapasta | Bodenständig genießen

Ich schreibe meine Notizen in der Regel nicht auf Servietten, aber welcher normale Mensch nimmt den Arbeitsblock zur Date Night mit dem Liebsten mit? Sechs Tapas, zwei Gläser Rotwein und eine Mandelcreme später habe ich etwas Fundamentales über unsere Vorstellung vom Auswärtsessen begriffen. Wir zwei Erwachsenen hatten also Ausgang und da mir jemand vor einigen Wochen einen Lokaltipp gegeben hat, musste ich selbiges einem Test unterziehen. Wie es der Zufall wollte, befand sich das anvisierte Ziel meiner geschmacksknosplichen Begierde im 7ten. Das Tapasta in der Schottenfeldgasse 7 bietet Platz fürRead More
Smolinka_Beitragsbild

Posted On Juni 16, 2017By Veronika FischerIn Gastronomie

1480 Gramm Glückseligkeit

Flaumig, saftig und aromatisch – so schmeckt der Grand Guglhupf, den es in der Café Konditorei Smolinka gibt. Was genau drinnen ist, weiß nur der liebe Gott … und der Pâtissier des Grand Hotel Wien, denn genau dort wird er mit großer Sorgfalt nach einem super-geheimen Rezept gebacken. Auf jeden Fall enthält er Frischprodukte: frische Eier, Schokoladenstückchen kein Schokopulver u. s. w., ist frei von künstlichen Aromen oder Zusatzstoffen, weshalb er im Vergleich mit einem haltbar gemachten Supermarkt-Gugelhupf nicht so lange hält. Muss er ja auch nicht. Ein Nachmittagskaffeetratscherl undRead More
spargel_Beitragsbild

Posted On Mai 29, 2017By Barbara WeissbacherIn im7ten eingekocht

im7ten eingekocht | Spargel

Versprochen ist versprochen. Da die Spargelsaison mittlerweile ja schon wirklich voll im Gange ist, gibt´s für die Fondas zu Mittag Spargelrisotto. Wer mich kennt weiß, dass jedes Rezept mit Spargel bei meinem liebsten Bio-Spargelbauer Brandenstein beginnt. Anders geht´s nicht. Wer schon einmal ganz frischen Spargel, direkt vom Bauern geholt hat weiß, wie schwer es ist, sich danach mit weniger Geschmack und Qualität zufrieden zu geben. Zurück zu den Fondas und ihrem Mittagessen. Über die Zubereitung eines guten Risottos gibt es unendlich viele Theorien und Meinungen – und wenn´s um einRead More
honig_trueffel_beitragsbild

Posted On Dezember 4, 2016By Barbara WeissbacherIn im7ten eingekocht

im7ten eingekocht | Honig & Trüffel

Am Mittagstisch bei Fonda isst auch der Hobbyimker Josef. Ab und zu erzählt er dabei von seinen Bienenstöcken, die im Obstgarten eines Wiener Biobauern stehen. Scheint gar nicht so einfach zu sein, das Imkern, ist aber für uns als Publikum immer sehr unterhaltsam. Unlängst hat Josef seinen Biohonig zum Kosten mitgebracht. Toll, Honig einmal so ganz bewusst zu verkosten! Fruchtig schmeckt der hohe Anteil an Linden-, Akazien- und Obstblüten und malzig die Rosskastanie… Josef sagt, der Umgang mit den Bienen ist für ihn ein toller Ausgleich zu der doch immerRead More
froemmels_beitragsbild
Schokomoussetorte, Doboschtorte, Zitronentorte. Was darf’s denn sein? Der Duft von selbstgemachten Bonbons, klassischen Torten nach tradiertem Rezept und frischem Kaffee umschmeichelt die Naschkatzennase, wenn man das frœmmel’s betritt. Die Café Konditorei frœmmel’s – Burggasse/Ecke Zieglergasse – wird in zweiter Generation von Markus Frömmel geführt und bündelt mehrere Unternehmensgeschichten am Neubau zu einem Strang. Was die Konditorei mit der Mon-Chérie-Praline, der ungarischen Unternehmersfamilie Witamwas, dem Eisenbahner-Kaffeehaus Signal und einem Blumengeschäft zu tun hat, weiß der Zuckerbäcker zu berichten. Wie alles begann… Wir befinden uns im Jahr 1932, als die ersten AufzeichnungenRead More
casacaria_beitragsbild

Posted On November 6, 2016By Veronika FischerIn im7ten eingekocht

im7ten eingekocht | Schätze von Casa Caria

Barbara Weissbacher ist Privatköchin und stiftete dem 7. Bezirk das Rezept zur 7er-Schnitte, die bald in aller Munde sein wird. Nun kocht sie den Siebenten ein. Ob als Lehrmeisterin der karibischen Küche oder fürs elegante Strudelteigausziehen – Barbaras Kochkurse begeistern Jung und Alt, sind ein Familienvergnügen oder ein Event mit Freunden. Nebenbei steht bei Fonda, der Agentur für Digitale Medien und Kommunikation, dank Barbara freitags um 13:30 Uhr ein herrliches Mittagessen auf dem Tisch, um den sich die 20-köpfige Kreativmannschaft versammelt. Teamzeit. Auszeit. Genusszeit. im7ten hat sich erzählen lassen, was man imRead More
vinonudo_beitragsbild

Posted On Oktober 28, 2016By Veronika FischerIn Gastronomie, Interviews, Shops

Wein – so natürlich, wie er sich selbst schuf

Was eine natürliche Weinschönheit ausmacht, weiß Dominik Portune. Der Weinhändler mit dem klaren Profil bereichert seit einem Jahr die Geschäftslandschaft der Westbahnstraße und schenkt seinen Kunden – im wahrsten Sinn des Wortes – ausschließlich reinen Wein ein. Naturweine aus Italien, Frankreich, Spanien, Slowenien und Österreich findet man in der puristischen Vinothek vinonudo von Dominik Portune in der Westbahnstraße 30. Bei der Herstellung dieser Weine wurde bei der Kellerarbeit auf jedwede manipulative Technik oder die Zugabe von Zusatzstoffen verzichtet. Die einzige Ausnahme stellt eine gelegentliche, geringe Schwefelung kurz vor dem AbfüllenRead More
fonda_beitragsbild
FONDA ist eigentlich eine Agentur für Digitale Medien und Kommunikation, doch seit das Redaktionsteam von im7ten auf ein kost-bares Geheimnis der Kreativagentur gestoßen ist, denken wir beim Namen Fonda auch an perfekt geformtes Fondant oder schmackhaftes Fondue und finden, dass man „fantastique“ auch ultra-französisch „fondastique“ aussprechen könnte. Richtig!: Es geht um Genuss, um Mehrwert und um Kreativität. Die 20-köpfige Fonda-Mannschaft leistet in der Neubaugasse 57 spannende Kreativarbeit – man tüftelt an Webauftritten, feilt an Designs und übernimmt das Fine-tuning für Brandings. Content Marketing, Social-Media-Auftritte, Digital Strategy, Portale, Plattformen, Online-Shops –Read More
toma tu tiempo gastgarten

Posted On September 15, 2016By Daniel KlinglerIn Gastronomie, Geheimtipp

Eine Selektion der schönsten Gastgärten Neubaus

Die Freiluftsaison neigt sich dem Ende zu, der Sommer schwindet dahin, und doch gilt es, guten Gemüts den Herbst zu empfangen. Damit das auch auf jeden Fall gelingt, und unsere Leserinnen und Leser nicht in die Tristesse einer vorwinterlichen Depression verfallen, empfehlen wir, noch ein letztes Mal die Strahlen der spätsommerlichen Sonne in angenehmem Ambiente zu genießen. Aber wo? Keine Sorge, darum haben wir uns gekümmert. Im7ten präsentiert höchst vergnügt und voller Zuversicht die schönsten Gastgärten Neubaus. Café Latte Das Café in der Neubaugasse Nummer 39 eignet sich zwar hervorragend,Read More
CafeGoWest_Beitragsbild

Posted On September 1, 2016By Veronika FischerIn Gastronomie

Go West – Life is peaceful there…

Ein Geheimtipp für Nachteulen, Gesellschaftsspieler und Bio-Esser.   Das Café Go West in der Westbahnstraße 37 ist wirklich kein gewöhnliches Café und das wird sie spätestens dann nicht mehr wundern, wenn Sie seine Inhaberin kennenlernen: Irene Pelko ist der Inbegriff einer guten Gastgeberin, die mit Herz, Fingerspitzengefühl und Verstand ein Lokal führt, das ich nicht anders als mit Begriffen aus der Musik beschreiben kann: Das Kaffeehaus ist die tragende Melodie, die Bar-Komponente liefert den sanften Bass-Ton und die Gasthaus-Facette ist das energetische Orchester. Alles in Dur. Alles legato – fließend,Read More