Analog Fotografieren am Neubau in Wien

Posted On 7. August 2020 By In Events With 178 Views

Analoger Photowalk – “HOLIDAY EDITION”

Die Ferien sind endlich da! … und für die “Holiday Edition” des analogen Photowalks gibt es einen neuen Termin und zwar am Donnerstag, den 20.8.2020 ab 17 Uhr. Da hat sich das WestLicht etwas ganz Erfrischendes einfallen lassen!

Vielleicht hast du schon lange nicht mehr auf den Auslöser einer analogen Kamera gedrückt oder überhaupt noch nie? Du hast eine Kamera im Regal und suchst eine Gelegenheit, sie gemeinsam mit anderen endlich mal auszuprobieren? Du bist Fotograf_in und willst dich mit Gleichgesinnten austauschen und dabei einen Film verschießen?

Analoger Streifzug durch das Grätzel

WestLicht bietet Dir Gelegenheit, analoge Kameras auszuborgen, Dich bei einem Streifzug durch den 7. Bezirk mit der Technik vertraut zu machen und die schönsten Ecken des Grätzls auf Film zu bannen. Dieses Mal wird auch die Möglichkeit geboten, mit einer Unterwasser Einwegkamera zu experimentieren.

Wenn du mit dabei sein willst, dann komm am 20.8.2020 um 17 Uhr in den Hof vor dem Museum, hol dir Deine Kamera ab und lass Dir vom WestLicht-Team erklären, wie sie funktioniert. In zwei Gruppen streift ihr gemeinsam für ca. zwei Stunden durch Neubau!

Kosten: €15,- Kameraleihgebühr exklusive Film und Filmentwicklung
Anmeldung unter: vermittlung@westlicht.com
Facebook Veranstaltung: www.facebook.com/events/1403677013153323

Mehr Infos zur Galerie WestLicht und ein Interview mit Peter Coeln findest du in diesem Blogbeitrag: https://www.im7ten.com/westlicht-schauplatz-fuer-fotografie-im-hinterhof-des-7-bezirks/

Tags : , , , , , ,

About

info@westbahnstrasse.com'

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.